ifun.de — Apple News seit 2001. 22 440 Artikel
   

Apple TV streamt nur aus dem Home

Artikel auf Google Plus teilen.
Keine Kommentare bisher 0

Wer über Apple TV Filme per Direktzugriff (streaming) auf ein Fernsehgerät übertragen will, steht ohne dieses Hintergrundwissen am Rande des Wahnsinns:
Während sich Musik unabhängig vom Ablageort der iTunes-Bibliothek problemlos übertragen lässt, verhalten sich Filme deutlich zickiger. Sobald die Bibliothek nicht mehr auf der Startplatte des Rechners liegt, also zum Beispiel auf einer extern angeschlossenen Festplatte, zeigt das Apple TV diese einfach nicht an. Selbst eine in den Rechner eingebaute zweite HD wird nicht akzeptiert.

Wir können nur mutmaßen, dass hier ein wie auch immer gearteter ‚Kopierschutz-Deal‘ mit der Filmindustrie die Ursache für das ärgerliche Verhalten ist. Auf entsprechende Abmachungen mit der Musikindustrie gründet ja zum Beispiel auch die Tatsache, dass man Musik vom iPod nicht ohne zusätzliche Software wieder herunterkopieren kann.

Diskussionen zu Apple TV hier bei uns im Forum.

Freitag, 18. Mai 2007, 9:07 Uhr — Nicolas
Keine Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!

Redet mit. Seid nett zueinander!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 22440 Artikel in den vergangenen 5893 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven