ifun.de — Apple News seit 2001. 22 469 Artikel
   

Apple Support kündigt Lion für morgen an – vermutlich Irrtum

Artikel auf Google Plus teilen.
74 Kommentare 74

Beim deutschen Apple-Support scheint man guter Dinge zu sein, dass OS X Lion bereits am morgigen Mittwoch veröffentlicht wird. Unser Leser Marc R. erhielt auf die Anfrage, wie er denn an das Update für seinen eben im Refurb-Store erworbenen Mac komme folgende Antwort:

Vielen Dank für Ihre Mail. Ich komme leider erst jetzt dazu zu antworten. Einen Anspruch auf ein kostenloses Upgrade haben Sie nicht. Dieses Upgrade können Sie für 23.99€ ab dem 06.07.2011 im APP Store erwerben.

Allgemein wird bislang mit einem Erscheinungstermin nächste Woche gerechnet. Der in der Support-E-Mail genannte 6. Juli scheint uns eher unwahrscheinlich und hört sich nach einer Auslegung von Apples ursprünglicher, etwas unklar formulierter Lion-Ankündigung an:

Das Mac OS X Lion Up-To-Date Upgrade wird kostenlos für alle Kunden über den Mac App Store verfügbar sein, die einen neuen Mac bei Apple oder einem autorisierten Apple Reseller am oder nach dem 6. Juni 2011 gekauft haben. Die Nutzer müssen das Up-To-Date Upgrade binnen 30 Tagen nach Kauf des Mac Computers beantragen.

Keine Panik. Wir gehen davon aus, dass Apple die Antragsfristen entsprechend anpasst und alle Details mit der Veröffentlichung von Lion bekannt gibt. Interessant an Marcs E-Mail ist jedenfalls, dass das kostenlose Update laut der Mail nur für Käufer eines neuen Macs angeboten wird – wer sich ein preisreduziertes Gerät im Refurb-Store angeschafft hat, muss demnach das Update mit 23,99 Euro voll bezahlen.

Dienstag, 05. Jul 2011, 7:27 Uhr — Chris
74 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Guten Morgen!

    Also mir hat ein Apple-Mitarbeiter am Telefon versichert, dass ich sehr wohl Lion kostenlos für mein aus dem refurbstore erworbenes MacBook pro bekomme!?

    • Ich würde in jedem Fall beim Support anrufen, falls es wenn Lion verfügbar ist diesbezüglich Probleme gibt. Kann mir auch vorstellen dass die da recht kulant sind.

  • Hm, eben. In der Keynote wurde doch gesagt, das alle Macs, die ab der Keynote verkauft werden, einen Anspruch auf eine kostenlose Lion Version haben.
    Warum sollte das nicht für Macs aus dem Refurb-Store gelten?

    • Eben drum – in der Keynote wurde gesagt das NEUE Macs Upgrade-berechtigt sind – das schliesst Macs aus dem Refurbstore prinzipiell erstmal aus. Ob einzelne Support-Mitarbeiter da kulant sind kann man natürlich immer austesten, zumal der Preis eines Upgades ja in den meisten Fällen unter 5% des Kaufpreises liegen dürfte…

  • Komm, es passt doch alles zusammen das Lion morgen vorgestellt wird :) Einmal der 6 Juni, exakt einen ein Monat alten Mac kann man for free aufrüsten und dann noch die Mail vom Mitarbeiter….

  • Ich habe auch schon auf anderen Seiten gelesen, dass Lion morgen kommen soll und das habe ich schon letzte Woche öfter gelesen. Natürlich ist das nichts gesichertes, aber für unwahrscheinlich halte ich es nicht. Vielleicht ist es aber auch nur Wunschdenken von mir ;)

  • Ich habe ein Testsystem mit Lion GM im Einsatz und bin begeistert. :)
    Wie sieht das denn aus, wenn man sich einen neuen Mac kauft und Lion mit Up-to-Date kostenlos bekommt. Dann kann man sich das doch auf alle anderen Macs, die bereits älter installieren, oder?

    • Also ich weiß nicht, was du da testest, aber meine GM hat noch so viele Bugs, daß es frech wäre von Apple diese Version so auf die Leute los zu lassen!

    • Les‘ mal die AGBs vom MacAppStore…

      • Ein einfaches „ja“ wäre zu viel gewesen.
        Hätte ja auch sein können, dass man einen Gutschein für den jeweiligen Mac bekommt und Lion dann irgendwie nicht an der Apple-ID gebunden ist. ;)

      • Naja, vielleicht steht ja jetzt was anderes in den AGBs. Hatte keine Lust alles zu lesen, wenn du das selbst kannst:-)

  • Ich bremse ungern die hohen Erwartungen, aber nach ausführlichen Tests (ja, ich bin Entwickler) rate ich allen dringend dazu das erste Update abzuwarten. Zu viele kleine Bugs vermiesen einem die produktive Arbeit.

    • Ist es auch ein „Bug“, dass im Finder keine Gesten funktionieren? Weder zum zoomen noch zum zurückkehren zur vorherigen Seite?

      Das vermisse ich sehr!

      • Zumindest die Zurück-Geste kannst du wieder aktivieren. In den Trackpadeinstellungen unter „weitere Gesten“ bei „Mit Wischen Seiten Blättern“ einfach „Mit 2 oder 3 Fingern aufwärts wischen“ auswählen.

    • Habe die GM auf meinem MacBook Air 11 installiert und habe nur noch eine Akkulaufzeit von 2 Stunden!!! Ansonsten gefällt mir Lion sehr gut.

      • vielen dank für die info Blizzart!! du hast mir mein leben eben besser gemacht.

        @kentaurus: ist bei mir nicht anders, das MUSS in der final geändert werden ansonsten wäre das ein schlechter scherz, die Lüfter laufen dauerhaft…

  • Hallo, hab mal ne Frage. Ich bin stolzer Besitzer eines Mac mini und habe den aktuellen Snow leopard installiert. So nun die Frage: ich hab richtig langsames Internet und bis ich auf Lion aktualisiert habe vergeht bestimmt 1 Tag. Ein Kumpel von mir hat das aktuelle MacBook pro und schnelles inet. Wenn er sich Lion runterladen würde könnte ich doch einfach den Download auf meine externe Platte ziehen und bei mir installieren oder ? Viele grüße Niklas

    • Prinzipiell ja, einfach die .dmg-Datei aus dem Container kopieren und bei dir öffnen.

      Was ich allerdings nicht weiß, ob das so einfach funktioniert, da ja normalerweise der iTunes-Account deines Kumpels hinterlegt ist, und Lion an den jeweiligen iTunes-Account gebunden sein soll.

      • dann kann er sich auch selber an dem Rechner vom Kumpel mal kurz im iTunes anmelden und selber kaufen.

      • Ouman, an das habe ich natürlich gar nicht gedacht :D

        So sollte es dann aufjedenfall funktionieren.

  • ab wann würden dann die macbook pros mit vorinstallierten lion ausgeliefert? schon ab erscheinungstag des betriebssystems oder?
    ich frage danach, weil ich dann mit meiner bestellung noch auf lion warten würde

  • Weißnich … Lion hat kein einzige Feature, das für mich wichtig wäre.

  • Ich hab ein iMac, ein MacBook, welches ich bald abgeben werde, und mir letzte woche ein MacBook Pro bestellt. da stellt sich mir jetzt die frage, kann ich mit dem Up-to-Date Upgrade nur mein MBP frisch machen oder auch das MB oder den iMac? oder muss ich mir dann wie bei den CD’s einmal Lion für’s MB und einmal lion für’s iMac kaufen?

    • Die DVDs sind an die Hardware-ID gebunden, gehen also nur mit dem erstandenen Gerät. Lion ist an die iTunes-ID gebunden, somit kannst du es überall da installieren, wo du auch deine iTunes-ID benutzt.

      • d.h. ich kann diesen „up-to-date upgrade gutschein“ auch für den imac benutzen ? weil sonst würde ich heute zu toom fahren und mir ein itunes gutschein besorgen.

      • Falsch! Du kannst mit jeder SL DVD auf jeden Mac, Mac OS installieren. Es gibt bei Apple keinen kopierschutz oder sonstiges. Das ändert sich natürlich mit Lion…

  • Seit wann kann man Apple per Email kontaktieren? IMO kann man bei Apple doch nur anrufen! Könnte jemand mal deren Support-Email-Adresse posten? Würde mich jetzt interessieren.

  • Kein irrtum ! Es kommt morgen kann nich sagen woher ich das weiß aber es stimmt :)

  • wow wär schon cool wenn es morgen was wird :)

  • Würde der Apple-Support tatsächlich App Store falsch schreiben ? Die Mail ist doch fake… (APP Store)

    • Vielleicht sollte es dem Kunden nachdrücklich vermitteln, dass das Update nicht in einem Apple Store zu kaufen ist und es nur über den Mac App Store zu laden ist?

      Aber es soll ja auch Mitarbeiter geben die nicht perfekt sind, auch die bei Apple kochen nur mit Wasser ;)

    • Vllt hat er APP store extra so geschrieben nich das morgen einer schreibt:

      Ich find nix im itunes :P

      • Hi,
        also Leute…ich wollte nur mal kurz einwerfen, dass der Tip an die Redaktion von mir stammt.
        Ich kann nur bestätigen, dass es kein Fake ist!
        Ich hatte an dem neuen (generalüberholten) iMac während des Auspackens eine Beschädigung am Alufuß festgestellt.
        Daraufhin rief ich den Support an. Die nette Dame gewährte mir eine Rückerstattung, wenn ich ihr Fotos von dem Schaden schicke. Daraufhin schickte sie mir eine Mail, auf die ich antworten und ihr die Fotos anhängen sollte.
        Naja, und letztlich stellte sich mir halt die Frage nach dem kostenlosen Upgrade und ich fragte sie per Mail danach.
        Ich habe deren Antwort schon seit 01.07. im Postfach – habe aber gestern Abend erst bemerkt, was die Dame da geschrieben hatte. Ich hatte die Mail vor lauter Stress nur mal so überflogen und nach der enttäuschenden Antwort bzgl. des kostenlosen Upgrades abgeschaltet.
        Ich hatte es gleichzeitig auch über den Mac-App-Store Support probiert. Die verwiesen mich aber nur auf die offizielle Upgrade Page.
        Ob die Dame nun einfach ins Blaue geraten hat oder ob sie aus Flüchtigkeit etwas verriet, werden wir morgen wissen.

      • Dann bist du jetzt der Grund dafür, dass die Olle entlassen wird.:-)

      • @eltio

        Spiegel Online hat deine Supportmail angesprochen. Das haben sie sich von Macnotes abgeschaut, die wohl auch hier mitesen :D

        Wusste es doch. iFun ist immer am aktuellsten :D

  • Ehm- letzte Woche hat es doch schon „6.7.2011“ geheissen- also gibt es ja mehrere Quellen die diesen Termin bestätigt haben. Ich rechne fest mit „morgen“.

  • Also es ist doch Fakt das morgen Lion released wird! Ihr seid furchtbar schlecht informiert!

  • Vielleicht werd ich es mir erstmal lion

  • In 3 Stunden wissen wir hoffentlich mehr und sind dementsprechend fleissig am Laden ;D

  • Backtus Kacktus

    Jippie, ist nun verfügbar. Gleich mal laden……………

  • Ist es wirklich ab jetzt verfügbar.

  • vielleicht wirds auch nichts mehr heute…

    Aber in jedem Fall gibts keine Warteschlangen oder traurige Gesichter (da „ausverkauft“ etc..)

  • hmm war wohl leider nix mit heute 18 uhr…

  • Also ich weiß ja nicht wo Du es siehst zum laden…Backtus Kacktus …. aber bei mir gibt es das nicht.. und glaube auch nicht das ich das Heute noch erlebe

  • Apple versaut den Kunden wirklich jeden Release- egal ob Hardware oder Software.

  • Wartenocheinjahr

    Vielleicht ist es genauso schnell da wie Pages11. So kann es vielleicht noch ein Jahr dauern :-)

  • ich hab gerade mit dem support in cupertino direkt gesprochen.

    die haben gesagt es kommt definitiv am „raschelraschel“day, den „raschleraschel“ juli 2011

    die verbindung war halt leider bisschen schlecht, aber ich bin voll die zuverlässige quelle und so.

  • Achsooooo der Raschelraschel Day…. momentmal im Ical schauen,,,, wann das ist…. Ahhhhhhh okkk 11.11.2011 na dann haben wir ja noch ein wenig.. ;-)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22469 Artikel in den vergangenen 5896 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven