ifun.de — Apple News seit 2001. 19 368 Artikel
   

Apple Store Pohland-Haus Köln: Eröffnung nicht in Sicht

Artikel auf Google Plus teilen.
6 Kommentare 6

Die Diskussion um einen zweiten Apple Store in Köln nimmt dieser Tage wieder an Fahrt auf. Die Zeitung Kölner Express verweist auf „neue“ Stellenausschreibungen für den Standort

Im der Tat werden auf Apples Job-Portal neben dem dem existierenden Standort Rhein-Center Mitarbeiter für einen zweiten Standort „Cologne DE“ gesucht. Dies ist allerdings schon länger der Fall, das jeweils tagesaktuell angehängte Datum mag die Redakteure hier getäuscht haben. Am bislang unbestätigten Standort in der Schildergasse wird derweil fleißig gearbeitet, eine kurzfristige Eröffnung ist allerdings nicht in Sicht.

pohland-haus

Wir erinnern uns: Vor einem Jahr konnten wir darüber berichten, dass im sogenannten Pohland-Haus die klassischen Apple-Store-Tische aufgestellt wurden. Daraufhin erfuhren wir aus offenbar gut informierter Quelle, dass es mit einer kurzfristigen Eröffnung keinesfalls etwas werde. Man habe die Tische „aus planungstechnischen Gründen“ nur vorübergehend aufgestellt und mit einer Eröffnung sei vor 2016 nicht zu rechnen.

Dies bestätigt unsere aktuelle Bestandsaufnahme der Baustelle. Die Arbeiten schreiten voran, das Innere des Gebäudes erinnert allerdings noch stark an einen Rohbau.

Danke Damien!

Freitag, 08. Apr 2016, 8:24 Uhr — Chris
6 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Bei uns in Köln dauert alles etwas länger. Aber dafür wird alles schöner!!

  • Das mit den Stellenanzeigen im Apple-Job-Portal ist sowieso eine seltsame Sache. Vor zwei bis drei Jahren waren dort auch Job-Anzeigen für Bonn ausgeschrieben…
    Vielleicht haben die aber nur für die Apple-Abteilung im MediaMarkt Leute gesucht. ^^

  • Was man auf dem Bild nicht sieht, dass vor dem Eingang kleine Emporen gegossen wurden auf denen wiederum kleine Säulen aufgestellt sind die aussehen wie Halterung für Sitzbänke. Hatte mich persönlich an einen Aussenbereich eines Restaurants erinnert, traurig wenn man immer an den Kölner A**** fahren muss um in den Store zu kommen.

  • Typische Kölle, soviele Baustellen in und Rund um Kölle, immer was neues.
    Ertsens sind Straßen-Löcher nicht mal neu zugepflastert, zweitens größte Probleme sind Kalkberg und Opern wegen Fehler untergelaufen.
    Jetzt ist Pohland-Haus wegen Mängels nicht klar.
    Hat Kölle nicht genug Baustellen-Arbeiter, die voran weiter arbeiten, wann endlich in Ruhe fertig wird.

  • Was ich mich am meisten frage ist warum denn jetzt vor der Fassade gearbeitet wird an etwas das für mich nach einem zusätzlichen Fundamentgießen aussieht

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19368 Artikel in den vergangenen 5527 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven