ifun.de — Apple News seit 2001. 18 883 Artikel
   

Apple Store Hannover: Die 14. Apple-Filiale in Deutschland

Artikel auf Google Plus teilen.
76 Kommentare 76

Am gestrigen Samstag wurde nach aufwändigen und langwierigen Umbauarbeiten der Apple Store Hannover eröffnet.

apple-store-hannover-ifun-00

Das Geschäft in der Hannoverschen Bahnhofstraße verügt über eine ebenerdige Ladenfläche von etwa 200 qm Größe mit komplett freischwebender Decke. Apple legt Wert auf die Feststellung, dass wie bereits in Berlin auch beim Umbau des Apple Store Hannover soweit möglich ausschließlich deutsche Materialien verwendet wurden. Die charakteristischen Tische sind beispielsweise aus deutscher Eiche gefertigt und für die Wandverkleidung innen und außen kam Kirchheimer Muschelkalk zum Einsatz.

Apple beschäftig in Hannover knapp 90 Mitarbeiter im Alter zwischen 19 und 52 Jahren die zusammengenommen 18 verschiedene Sprachen sprechen.

apple-store-hannover-ifun-01

apple-store-hannover-ifun-02

apple-store-hannover-ifun-03

apple-store-hannover-ifun-04

apple-store-hannover-ifun-05

apple-store-hannover-ifun-06

apple-store-hannover-ifun-07

apple-store-hannover-ifun-08

apple-store-hannover-ifun-09

apple-store-hannover-ifun-10

Sonntag, 28. Sep 2014, 16:11 Uhr — Chris
76 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • ich bin gespannt auf die Räumlichkeiten für Workshops – wie gelangt man dort hin? Eine Treppe gibt es ja leider nicht!?

  • Dieser peinliche und künstliche Jubel sowie das lächerliche Geklatsche sind der Grund, weshalb ich mich niemals dort anstellen würde. Wer hat sich das bloß ausgedacht ? Oh man.

    • noch ist es peinlich aber die Mitarbeiter werden sich bald richtig freuen wenn sie erfahren das sie mehr verdien das wird Apple gar nicht schmecken und bei 14 Shops .

  • Endlich ein neuer Tempel den ich einigermaßen erreichen kann.
    Hoffentlich dauert die neue iOS8 Baustelle nicht so lange wie der Store :)

  • viel wichtiger: ich update jetzt von ios6 auf ios8. feuert mich an!

  • ach_du_grüne_neune

    Wann kommt endlich ein store nach Kiel!?

  • Sascha Migliorin

    90 Mitarbeiter von einem Tag auf den anderen. Nur wegen einem kleinen Apple Shop. Das ist der Hammer.

  • Also einen Hungerlohn bekommt man bei Apple sicher nicht. Ich habe selber mal in einem Apple Store gearbeitet und Apple bezahlt im Vergleich mit anderen Einzelhändlern in Deutschland einen wirklich sehr guten Lohn. Klar das man im Einzelhandel nicht reich werden kann, aber es ist schon wirklich gutes Geld was Apple zahlt!

  • Auf dem letzten Bild ist auch der erste mit seinem roten „Moin Moin“ T-Shirt zu sehen.
    Ein Bild vom „Klassentreffen der iFun-Leser“ gibt es im Fahrgastfernsehen!
    http://tinyurl.com/qd9jba2

  • Hach, war das schön. Vielen Dank an Olga, Eugen und Co für das tolle und unterhaltsame Übernachten vor dem Store!

    • Viele kennen die Bilder von Olga. Auch den Mitarbeiter von Apple und der Bauleitung sind die Bilder aus iFun gut bekannt . Wer ist das nur?
      Dieses Geheimnis wollen wir hier jetzt aber nicht lüften! Auch wenn einige recht erstaunt waren. :-))

    • Fand ich auch. Vorallem gingen so die fast 23 Stunden sehr schnell vorbei. Hatte es mir schon als extrem lange Zeit vorgestellt. Olgas Bilder waren auch sehr interessant. Einige zeigten auch noch einmal das Gebäude mit den vorherigen Mietern.
      Nur die monoton sich wiederholenden Frag der Passanten waren nervig. Aber dafür glauben sie jetzt an den Hoax mit den 5 gratis iPhone 6/6Plus.

    • Du hast mein Mitleid…genauso wie Eugen, Olga und Co. frag mal bitte Eugen ob er seine Eltern schon verklagt hat…. Wegen seinem Vornamen :-))

      • Ach Strombose….
        („Wegen seineS VornamenS“ wäre übrigens korrekt gewesen. Haben dir das deine Eltern nicht beigebracht?)

  • Und in Franken gibts nichts, äpple veräppelt. Warum so, nur äpple weiß es.
    Die sollen in Nämberh was a machen.

  • Ich will einen Store in Passau :) *träum*! Der nächste ist 2h entfernt in München -.-…

  • Auf jeden Fall ein Tick schöner als die Berliner „Bahnhofshalle“……

  • Irgendwas besonders an dem Laden, dass er so viele Meldungen wert ist? Die sehen doch alle gleich aus…

    • Alleine sieben Meldungen nur im September….

      • Schimmel, Brandschutzauflagen nicht erfüllt usw. Hast die 7 Meldungen wohl nicht gelesen :-D

      • Ist halt nix mehr los mit/bei Apple, die bauen nur Mist am laufenden Band. Da ist es mal spannend, wenn es mit den Shops funktioniert. Aber vielleicht kommt die freischwebende Decke runter, oder die Tische aus deutscher Eiche krachen zusammen. :-)

  • Voll klein der Laden!

    @Jan was hast du denn bekommen bei Apple?

    Ich habe gehört das man bei Abercrombie in Hamburg zwischen 13-15€ pro Stunde bekommt … bin mal gespannt ob es Apple Topen kann?

    • bei abercrombie werden nur models (gutausehende menschen) eingestellt, daher müssen die entsprechend zahlen.
      bei apple kommt es natürlich ganz darauf an, welchen job du da machst. als geniusbar experte wirst du sicherlich nicht ganz schlecht verdienen… in den usa 35.000-40.000 dollar

  • „Komplett Freischwebende Decke “
    Die Physik ausser Kraft zu setzen schafft echt nur Apple… Hat wahrscheinlich wieder dieser berühmte Steve verzapft…:-))

  • 18 Sprachen? Soll das jetzt irgendwie positiv klingen? Wohl kaum. Nur jeder 5. spricht deutsch.

  • Und weil jemand noch ne 2 oder gar 3 Sprache spricht – kann er kein Deutsch ? Wo bist du den hergekommen ? Man man man …

  • Wenn jeder nur eine Sprache spricht, sind es gar nur 5 pro Sprache. Davon abgesehen, glaubst Du daran, dass jeder dort fliessend Deutsch spricht und noch 2 bis 3 andere Sprachen ebenso? Man kann es sich auch schön reden, mit den mehrsprachigen IT-Experten im Apple-Store; es wird ähnlich übel, wie z.B. an einer Hotline. Wir sollten dann 18 Sprachen können, alleine für eine halbwegs flüssige Kommunikation; dann steht noch die Fachkompetenz zur Debatte.

  • Wann kommen eigentlich die ganzen Updates für die Apps, damit sie iPhone 6-optimiert sind?

  • 14 Stores in Deutschland und noch immer kein einziger in Österreich -.-

  • …aber…das ist doch nur ein LADEN. mit hinlänglich bekannten PRODUKTEN…?
    kann den hype nicht verstehen.

    • Ja, ein Laden. Aber ein Laden, in dem du einen erstklassigen customer service bekommst.

      Besipiel:
      An meinem MacBook expandierte irgendwann einmal der Akku. Ich zum Premium Seller von Apple in meiner Stadt weil der nächste Apple Store in Hamburg ist.
      Ende vom Lied, neuen Akku kaufen für 100€? Keine Ahnung wie teuer der genau war. Auf jeden Fall 3 Stellig.

      Beim Bezahlen chatte ich so mit dem Verkäufer und erwähnte, dass ich schon des öfteren vom super Apple service gehört habe, u.a auch von Akku Austausch für lau auch ohne AppleCare und/oder Garantie.
      Da meinte der Herr, ja, aber als Premium Seller kann man sowas nicht machen. Das geht wirklich nur im Apple Store selber. Sie als Premium Seller müssen ja auch von etwas leben usw was natürlich verständlich ist.

      Also, ein Original Store hat diesen Vorteil, und dazu kommt dann noch eine hoffentlich kompetentere *Beratung*. Natürlich kann man die Produkte auch im Saturn mal befingern, aber die Angestellten dort sind in erster Linie Verkäufer und keine Berater. Ich habe schon oft bei anderen Produkten erlebt, dass diese Verkäufer einen direkt anlügen nur um etwas zu verkaufen. Ich hoffe jetzt einfach mal, dass sowas im Apple Store nicht passiert. Ich habe selber noch nichts dort gekauft weil eben zu weit weg bisher. Aber mit dem Store in Hannover werde ich mein nächstes iDevice dort kaufen und nicht beim Reseller um mir selbst einmal ein Bild zu machen.

      • Ich war 2x im Store in Berlin und bin auch doppelt enttäuscht worden. Lange Wartezeiten, kein bisschen Struktur, unfreundliche Mitarbeiter, man wird von einem zum nächsten ma geschickt. Weiß nicht wie es in anderen Städten ist, aber in berlin ist es dreck! Ganz ehrlich. Wenn ich n defektes macbook habe nach nichmal n halben Jahr und dann nen Termin brauche um es Abzugeben? Der Termin dauert auch ne Woche… Beim Service Partner ging’s ohne Termin.

  • Die Eröffnung ist leider deutlich hinter den Erwartungen geblieben, sowohl was Besucherzahlen angeht, als auch Verkäufe. Zu jeder Eröffnung gibt es klare Ziele, Hannover ist deutlich hinter den Erwartungen geblieben.

  • Tja, wenn man zweieinhalb Jahre braucht, um ein paar Tische aufzustellen und eine fliegende Decke zu installieren, darf man sich nicht wundern. Ich hätte mein iPhone 6 gerne vor Ort gekauft. Musste es aber dann online bestellen, weil es der HannoverStore nicht mal schaffte, zum Verkaufsstart den Laden zu öffnen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18883 Artikel in den vergangenen 5457 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven