Thema Apple Store: Was machen eigentlich Hannover und Düsseldorf?

27 Kommentare

Düsseldorf

Der voraussichtliche Standort des dortigen Apple Store zeigt sich bereits seit Wochen vom charakteristischen schwarzen Kasten verhüllt und irgendwie fragt man sich, ob es tatsächlich noch bis zum Herbst dauern soll, bis der den Apple Store beherbergende Kö-Bogen seine Tore öffnet. Als Eröffnungstermin für das exklusive Einkaufszentrum wird weiterhin nur vage der „Herbst 2013“ genannt – falls ihr mehr dazu wisst, freuen wir uns über eine Mail.

Eine „Logo-Erscheinung“ gab es an gleicher Stelle ja bereits Anfang Mai zu vermelden. Die Tatsache, dass zu gleicher Zeit der bei Apple weltweit für die Stores zuständige US-Manager Steve Cano in Deutschland weilte, lässt zumindest über einen offiziellen Hintergrund spekulieren.

apple-store-duesseldorf

Hannover

Auch aus Hannover gibt es keine „Hot News“, mit Tobias und Olga haben wir aber zwei ifun-Leser mehr oder weniger ständig vor Ort und werden bestens mit Informationen versorgt. Apple scheint wie es bereits in Berlin der Fall war auch in dem Gebäude an der Hannoverschen Bahnhofstraße die Raumhöhe zu gering gewesen zu sein, zudem befanden sich im Gebäude extrem viele störende Säulen. Im Laufe der letzten Wochen wurde somit erst einmal großzügig entkernt und derzeit wird mit viel Stahl und Beton vermutlich eine neue Decke eingezogen.

Somit dürfte es in Hannover definitiv noch länger dauern, als in Düsseldorf. Eine Eröffnung noch in diesem Jahr ist aber wohl angedacht.

apple-store-hannover

Diskussion 27 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
      • Es scheint auch kein Loch mehr im Boden zu geben. Da könnte die neue Treppe auch geradeaus mittig hin kommen, so wie am Jungfernstieg oder so. :)

        — Olga
  1. Der blaue Kompressor ist nicht mehr da, ebenso wie die Türen dahinter. Dafür brummt das Stromaggregat rechts in der Ecke bis weit in die Nacht hinein.
    In der 2. Etage sind viele Stahlträger unter der Decke verschwunden. Dafür sind um 22:00/23:00 Uhr die Schweißer immer noch am arbeiten. Die scheinen 16 Stunden-Schichten zu schieben. Naja, so lange sie die Pausenregelung auf der Baustelle einhalten (Frühstück 9:00-9:30 / Mittag 12:30-13:00). 8)

    — Else
      • Letzte Woche Do. Halt das aber nicht für die Schweißer. Die waren auch um 23:30 noch am arbeiten!

        — Else
    • Die sind offiziell sehr auf Sicherheit bedacht. Immer mit Helm, Sicherheitsschuhen und je nach Arbeit/Umfeld weiteren Sicherheits- und Schutzausrüstungen. Fehlt etwas, so kostet es 5€ Strafe beim erste- und zweitemal. Beim dritten fliegt man von der Baustelle!
      Komisch selbst der eine Bauleiter (der war vor 3 Wochen mit 2 AppleLeuten im Brauhaus

      — Kurti
      • ) stand am Tag nach dem Besuch um ca. 23:00 Uhr mit einem Kollegen ohne Helme auf dem Gerüst vor dem Haus und beobachtete die Nachtschwärmer. Ohne Helme! :p

        — Kurti
    • Stimmt, der schwarze Kasten ist total untypisch für das OEZ, zumal man eine Etage darunter gut sehen kann, wie normalerweise die Renovierungskästen dort aussehen- voller Werbung wie toll alles wird. Auch die Größe würde ganz gut passen und das ECE Partner erster Wahl von Apple ist, ist ja auch bekannt. Dennoch hätte ich den zweiten Münchner Apple Store mehr in dem neuen “nobel” Einkaufszentrum vermutet, welches gerade in Nachbarschaft zum OEZ errichtet wird. Wie auch immer, da ein Umbau in einer Mall ja recht flott geht, werden wir ja bald mehr wissen…

      — Skyhawk
      • Vor allem hat mich gewundert dass Esprit und Pandora umgezogen sind. Meiner Meinung nach nicht nötig und in kleinere lokale. Ich freu mich bei 500 Meter Luftlinie zum OEZ.

        — DaSource
  2. Die Mitarbeiter für den Apple Store in Hannover beginnen Anfang September!
    Die Eröffnung sollte also Mitte/Ende September denkbar sein :)

    — Steve
    • Sie klotzen jetzt echt ran und arbeiten auch um 23:00 Uhr noch fleißig. Sind aber eindeutig immer noch im Stadium des Rohbaus. Für 2 Monate wäre es ein super strammes Pensum. Auch wenn das Bild es nicht richtig zeigt, so ist vieles noch nicht Verputz. Laut einer vertraulichen Quelle sind für einige neue Säulen auch erst die Fundamente gegossen. Da müssen die Maurer noch einiges tun, bis mit Installationen, Farbe, … losgelegt werden kann. Ich wünsch mir den Store lieber heute als morgen, aber rechne nicht vor November (Mitte?).

      — Else
    • Ich halte September auch für mehr Wunschdenken. November erscheint mir realistisch. Wie hier schon häufig erwähnt klotzen die dort richtig ran, aber es gibt noch einiges zu tun. Lassen wir mal den Innenausbau beiseite, so ist allein an der Fassade nix passiert und die sieht ziemlich mitgenommen aus- da wird Apple bestimmt auch noch Hand anlegen.

      — Tobias
      • Die Säulen, Boden für die oberen Etagen gießen, der Granit muß überall noch verlegt werden, der neue Sandstein an die Fassade, Leitungen, Klima, Glastreppe, …, das wird nichts vor November, auch bei täglichen Doppelschichten. :( Die Tendenz wird leider in Richtung 2014 gehen.

        — Else
    • Die Mitarbeiter aus Hannover werden schon seit Monaten in den anderen Stores geschult. Sie sind nur langsam tierisch genervt sein, weil es sich so unendlich hinzieht. Kopf hoch, wir sind in Gedanken bei euch und wünschen uns auch eine baldige Eröffnung.

      — Harry
  3. Ich bin direkter Nachbar eines Ladenlokals in der Rathenaustr. Uns wurde als voraussichtlicher Eröffnungs-Termin Nov. genannt

    — ibelle
    • Aus vergleichbarer Quelle kommt die Andeutung, daß das euphorische Ziel mit November auf Grund des noch zu erledigenden Umfanges nicht mehr zu schaffen sein wird. Dafür sollen in Hannover auch Konzerte stattfinden.

      — Olga
  4. Wurden die Gerüchte zum zweiten Apple Store in Köln hier schon entkräftet und ich habs überlesen?
    Wenn nicht: Da hängen seit gut 2 monaten “Victorinox”-Schilder an der mehr grau als schwarzer Sichtschutzwand dran.
    So eine hässliche Baustellen-Umhüllung ist auch eher Apple-untypisch…nach den vielen schwarzen Bau-Wänden.

    — Salamibrot
  5. Es gab doch mal Gerüchte, dass ein Store in Bonn in Planung ist, wisst ihr hier vielleicht Neueres ?? Am Bonner Friedensplatz ist nämlich ein Einkaufszentrum mit einigen Geschäften (bisher hab ich nur von Media Markt gehört) im Bau. Würde mich hier über Neuigkeiten freuen :)

    — Boboss
    • Geh doch mal rein und schau nach oder quatsch hält einfach mal einen Arbeiter an, rede mit den Nachbarn, … ;)

      — Frede

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 14009 Artikel in den vergangenen 4664 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS