ifun.de — Apple News seit 2001. 22 483 Artikel
   

Apple stellt die neue iPhone-Generation vor

Artikel auf Google Plus teilen.
54 Kommentare 54

Apple hat heute die nächste iPhone-Generation vorgestellt. Ab dem 11. Juli wird in 22 Ländern, darunter Deutschland, das iPhone 3G erhältlich sein. Das neue Modell versteht sich auch mit schnellen UMTS-Netzen und bekommt zudem einen GPS-Chip für die exakte Positionsbestimmung verpasst. Apple hat zudem die Akkulaufzeit verbessert und spendiert dem Mobiltelefon durch ein Softwareupdate eine Menge neue Funktionen. Die Preise für Deutschland werden voraussichtlich bei 199 Euro für die Variante mit 8 GB Speicher und bei 299 Euro für das mit schwarzer oder weißer Rückseite erhältliche 16 GB-Modell liegen.

Ebenfalls für den 11. Juli wurde das Update auf die iPhone-Software 2.0 angekündigt. Die neue Software erweitert auch iPhones der ersten Generation sowie den iPod touch um eine Vielzahl neuer Funktionen. Während iPhone-Besitzer das Update kostenlos erhalten müssen Besitzer eines iPod touch voraussichtlich 9.99 Euro berappen.

Montag, 09. Jun 2008, 21:50 Uhr — Nicolas
54 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Genial! Davon will ich eins. Allerdings gefällt mir die Rückseite nicht so, verkratzt bestimmt sehr leicht. Die 199$ aber schon mit sehr teurem Vertrag oder ?

  • Ist die Rückseite aus Plastik oder Metall?

  • dann warten wir mal auf die Tarife xD

  • mal schauen wie teuer die grundgebühr wird

  • @ vielleicht son Plastik wie bei der PSP?
    Metall wäre klasse :-)

  • Bleibt die Kamera bei 2MP?
    Dazu wurde nichts gesagt!

  • Hoffentlich eine Metallrückseite!

  • Ja sie bleibt so im applel store sind die neuen infos schon

  • Mist. Hab mir ein iphone im april gekauft

    Scheiß MIST, diese Geheimnistuerei

  • Also so wies in der TV-Werbung aussieht ist das KEIN billiges Plastik, fänd ich jetzt auch seltsam. Und gut find ich auch, dass die Audioquali besser sein soll..

  • also das ist plastik, ich finde das neue aussehen gut
    kamara ja 2mp

    mal ne frage ist die WWDC jetzt vorbei könnte noch ein neues macbook rauskommen

  • Apropo camera schau doch mal im Store vorbei. Da steht alles.

  • Definitiv eine Plasiktrückseite.

    Denke das Metall hätte reichlich Probleme mit dem GPS gehabt. Ist ja jetzt teilweise schon bei WLAN/EDGE so

  • Immer noch 2 Mio Pixel Cam
    Allerdings jetzt mit Bluetooth, das hatte es doch vorher nicht oder?

  • hmm eigendlich doch oder ?
    mann muss ja mal zugeben das das iphone eigendlich net viel kann xD

  • wenn du meist find ich jetzt nicht

  • Dann aber ein weißes iPhone, sonst siehts bald nicht mehr so edel aus. Btw, kann man mit dem Bluetooth genauso Musik und Bilder versenden wie mit nem normalen (SE, Nokia …) Handy ?

  • Die Kammera bleibt wie sie ist.
    Also in weis sieht auch das vermeindliche Plastik gut aus.
    Und der Preis ist unschlagbar. ich bin im Sommer in den USA und da müsste ich ein (GB iPhone nichtmal schmuggeln ohne steuern zu zahlen.

  • Nein. Jedenfalls beim Alten nicht.

  • Wenn es das iPhone (2.0) nur vertragsfrei gäbe … :-(

  • Also das sich bei der Cam nichts getan hat finde ich sehr Schwach…mit der Cam kann man keine tollen Bilder machen…das ist echt das was mich neben der schlechten Lautsprecher am iPhone (1.Gen) echt stört…das ist nur ne „Schön Wetter Cam“ aber auch nur wenn man direkt vor dem Motiv steht…kein Zoom, kein nix… :-( Das hätte verändert werden müssen!!!

  • nix für mich, keine bessere CAM, kein Video, kein griechisch, dann eben ein SonyEicsson Paris

  • Und das GPS sollte auch nicht so wie beim N95 gelöst sein. Ist der Empfänger richtig eingebaut oder braucht man sone Maus dazu ?

  • wird das iphone jetzt wieder nur über T-mobile angeboten d.h. dort für 199? + Vertragskosten oder ist es so für 199? erhältlich???

  • 1. bluetooth hatte das letzte auch, es wird wieder nur für das headset zur verwendung stehen.
    2. die kamera bleibt gleich, das iPhone ist ja nicht als fotoapparat gedacht, sondern eher als player. video-aufzeichnung wäre trotzdem super gewesen.
    3. die rückseite ist aus plastik, dürfte gleich kratzempfindlich sein wie die vorderseite.
    4. der akku ist besser geworden
    5. der preis ist viel besser geworden (man muss weiterhin einen 2 jahres vertrag dazu nehmen)
    6. jailbreak wirds wahrscheinlich auch nicht mehr geben. ab sofort muss man zumindest in europa, den vertrag immer gleich im geschäft aktivieren.

    also, alles in allem muss man sagen, dass das update nicht wirklich berrauschend ist. vor allem für die leute, die keinen vertrag abschließen wollen. es sieht klasse aus, der akku dürfte super sein, aber trotzdem lohnt es sich für „jailbreaker“ die alte version zum spottpreis über ebay zu ersteigern. der speicher hat sich ja auch nicht verändert.

  • dt. Preise bzw Tarife gibt es noch nicht oder?
    Spiegel.de:“….Welche Preise Apples exklusiver iPhone-Vertriebspartner T-Mobile für das neue Gerät verlangen wird, ist derzeit noch unklar. Die bisher genannten Dollarpreise bezeichnete Jobs allerdings als Obergrenze. Vermutlich also, wird das iPhone 3G inklusive Vertrag noch deutlich günstiger und damit massenmarkttauglich werden. ….“

  • Zu manchen Geräten gibts nen GPS-Empfänger, der wird wegen Größe und Form „Maus“ genannt afaik.. Aber nicht Jailbreaken ist doof. Dann sieht alles nochmal anders aus…

  • mal ne frage kann mich jemand darüber informieren ob die WWDC jetzt vorbei is also ob da in den nächsten tagen noch ein macbook oder so kommt, weil ich will morgen bestellen ;)

    sorry leicht offtopic

  • Weint doch jetzt noch nicht!
    Das neue iPhone wird sicherlich auch noch gecrackt/gehackt/gewasweißicht. ;)

  • frage an euch:
    kamera für videotelefonie hat es keine ?
    wie siehts mit mms aus ?

  • gurke2324:
    „6. jailbreak wirds wahrscheinlich auch nicht mehr geben. ab sofort muss man zumindest in europa, den vertrag immer gleich im geschäft aktivieren.“

    das musste man bisher immer in europa,bis auf GB, aber da wirds bestimmt immer noch so bleiben wie bisher,dass man das iphone bei apple kaufen kann und dann zu hause aktivieren „muss“

    also ich flieg entweder selber auf die insel und hol mir eins oder hol mir eins über ebay. wenn man es für 199$ kaufen kann…kann damit rechnen,dass man es bei ebay für 250? bekommt.

  • Das hat definitiv keine „Maus“.
    Ich bin gespannt, ob sich an den Tarifen was ändert…

  • soviel ich weiss ist die wwdc jetzt vorbei.

  • hab mal nachgerechnet,also das waren knapp umgerechnet 130? für die 8gb variante.dann wird der usa-ebay preis wohl bei ca. 200? liegen

  • hmm also kann ich beruhigt mein macbook bestellen ohne das in paar tagen jetzt noch was kommt :S

  • Also den großen Hemmschuh sehe ich weniger im Preis als im Vertriebsmodell.
    Und da der Rosa Riese das Monopol hat kann er verlangen was er will, und O2 und Vodafone Karteninhaber sehen weiterhin in die Röhre.
    Also iPhone für alle weiterhin ade….

  • WWDC geht doch jetzt noch eine Weile (1 Woche wenn ich es richtig weiß), Neuvorstellungen wird es nicht mehr geben da ja die Keynote schon vorbei ist… kannst getrost ein macbook kaufen

  • Die WWDC zum Thema iPhone ist beendet. Alles was iMac, Macbook, Mac Os etc. angeht wird erst folgen. Also mit dem Kauf eines Macbooks würde ich garantiert warten. Da ist so gut wie sicher dass es neue geben wird im 3. Quartal. Die sollen dünner als die jetztigen werden und vorallem vom Material her im Macbook Pro Style daher kommen.. also Warten lohnt sich.
    Und auch Mac OS 10.6 scheint ja schon in den Startlöchern zu sein..
    Die WWDC ist keinesfalls zu Ende!

  • Menno. Und Dock ist auch nicht mehr im Umfang mit bai.
    Was toll wäre: Wenn TMobile die „alten“ iPhones nun zu einen Schleuderpreis von unter 400? vertragsfrei verkaufen würde. Nur so eine Idee… 1500? für ein Handy sind mir leider immernoch zu viel…

  • Na toll ich hab mich so auf das Update gefreut und jetzt kommt es nicht UND ich soll dafür noch bezahelen?!!

  • Hätte mir ehrlich mehr erwartet, GPS brauch ich nicht. UMTS auch nicht zwingend. Und was ich mir am meisten erhofft habe, nämlich 32GB oder mehr Speicher, gibts leider (noch) nicht.

    Da bleibe ich wohl erstmal bei meinem 16GB 1G iPhone und zieh mir das Update. ;)

  • 32 GB hätte ich mir auch erhofft. Ausserdem ist das weisse iPhone nur hinten weiss… :( Vorne siehts gleich aus wie das schwarze, was nicht passt. Allgemein hätte ich mir Designmässig mehr erhofft von Apple… GPS, UMTS etc. ist alles gut, auch was die Softwareversion 2.0 bringen wird ist gut, der neue Preis ist klasse. Alles in allem bin ich zufrieden, vorallem wegen des niedrigeren Preises..
    Übrigens: Hier steht was von 299 Euro fürs 16 GB iPhone?!? Apple sagte soeben weltweit 299 Dollar?!!!

  • Besserwisserhoppsassa
  • Laut Spiegel ist das die Obegrenze….
    Die nächsten Ipods gibt im September, dann auch Iphones mit mehr Speicher

  • Naja designmäßig finde ich, gibts nicht viel zu verbessern. Das iPhone sieht schon jetzt einfach zeitlos schön aus. Da kann imo kein anderes Gerät mithalten…;)

    Was mich ebenfalls vom Kauf des neuen iPhones abhält, ist die glatte Rückseite. Ich fand das matte Alu vom 1G wirklich praktisch, da zumindest hinten nichts voller Fingerabdrücke verschmieren kann. Ich mag diese glänzen Flächen nicht bei Geräten die man ständig in der Hand hat. Sieht eben nur gut aus wenns sauber ist. :(

    Zum Preis, Apple macht immer $ = ?

  • also ich hab da auch mal ne frage:
    der neue iphone kostet in usa umgerechnet knapp 130? so soweit ich das in erinnerunng habe hat man einen freibetrag von 175 euro, wenn man etwas nach eu aus usa o.ä. mitbringt. Also kann mans eigentlich locker machen, sollte das nich der fall sein, könnte man das iphone ja auch anmelden und dafür die zollgebühren und steuern zahlen, das wären dann grob geschätzt 150?-200?.
    ist ja immernoch ziemlich günstig, vorrausgesetzt natürlich es wird gejailbroaken etc. Und ich glaube das wird es…
    sind meine ausführungen soweit richtig, oder habe ich irgendwo denkfehler?
    würde nämlich gerne mein iphone gerne upgreaden, aber auf telecom futzies habe ich nach wie vor keine lust… ;)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22483 Artikel in den vergangenen 5900 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven