ifun.de — Apple News seit 2001. 22 477 Artikel
   

Apple: Statt MacBooks „nur“ Aperture-Update

Artikel auf Google Plus teilen.
Keine Kommentare bisher 0

Lange Gesichter bei allen, die auf ein Update der MacBook Pro-Reihe gewartet haben. Gut drei Stunden war der Apple Online-Store nicht erreichbar, und am Ende gab es statt neuer Hardware lediglich ein Software-Update – hier der Pressetext:

Apple hat heute Aperture 3 vorgestellt, die nächste bedeutende Version der leistungsstarken Fotobearbeitungs- und verwaltungssoftware mit über 200 neuen Funktionen unter anderem ‚Gesichter‘, ‚Orte‘ und ‚Pinsel‘. Basierend auf den mit iPhoto ’09 eingeführten Eigenschaften ‚Gesichter‘ und ‚Orte‘ ist es mit Aperture 3 jetzt noch einfacher und schneller große Fotobibliotheken zu organisieren. Aperture 3 führt neue Werkzeuge zum Aufbereiten von Fotos ein, inklusive des ‚Pinsel-Tools‘ mit dem Effekte einfach in das Bild gemalt werden sowie ‚Korrekturvoreinstellungen‘, um professionelle Fotoeffekte mit nur einem Mausklick anzuwenden. Beeindruckende neue Slideshows ermöglichen eine Präsentation der Arbeit durch eine einfache Verbindung von Fotos, Ton, Text und HD-Video.

Dienstag, 09. Feb 2010, 12:59 Uhr — Nicolas
Keine Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!

Redet mit. Seid nett zueinander!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 22477 Artikel in den vergangenen 5898 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven