Umfassende Liste mit Modellnummern aufgetaucht: 13 neue Mac-Modelle, neuer iPod shuffle und mehr?

25 Kommentare

Im Vorfeld der für nächste Woche erwarteten Hardwarepräsentationen sind weitere Details an die Öffentlichkeit gekommen. Der US-Webseite AppleInsider wurde eine Liste mit insgesamt 27 neuen Apple-Teilenummern zugespielt, 13 davon betreffen wohl neu erwartete Mac-Modelle. Dies würde bedeuten, dass Apple in der Tat nahezu drei Viertel der aktuell bestellbaren Macs überarbeitet hat, momentan lassen sich bei Apple 20 Verschiedene Mac-Modelle bestellen.

Spekulationen sehen die erste Nummer MC414 als neue Version von Apples Time Capsule oder AirPort Express, die beiden folgenden Geräte mit der Kennung “D2″ als MacBook Pro mit 15″-Bildschirm, J30 und J31 könnten iMacs sein, J11 und J13 neue MacBook Airs und die drei K5BPLUS unten als neue Mac Pros.

Worum es sich bei den restlichen 13 Geräten mit der Beschreibung “Standalone Kit” handelt, ist fraglich. B67 soll ein neuer iPod shuffle in fünf verschiedenen Farbvarianten sein, darüber hinaus wird als weiteres Zubehör in der Liste eine SuperDrive-Laufwerk sowie eine Ethernet-Adapter für USB 3.0 vermutet.

Das Bild oben zeigt einen Ausschnitt aus der Originalliste, die Webseite 9to5Mac hat die folgende Liste mit gleichen Einträgen aber Preise (Australische Dollar) ergänzt veröffentlicht:

Diskussion 25 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Na zumindest steigt nun wieder die Erwartungshaltung enorm und am Montag sind wieder alle enttäuscht… Man darf gespannt sein :D

    — iPeter
  2. Soweit ich das verstehe sind die MBP deutlich teurer geworden, oder? Für das MBP “better” habe ich 1974€ ausgerechnet

    — Jannik
  3. Die (apple) verfüttern uns Unwissenden immer ein paar Stückchen Toastbrot, bis wir denken, wir wüssten wie das ganze Laib aussieht. Und am Ende kriegen wir ein Wagenradbrot. :D

    — LilLilly
  4. Wer noch ein 13″ MBP möchte, sollte es noch heute bestellen. Zukünftig wird es diese Größe, allem Anschein nach, nur noch beim MBA geben.

    — sam
    • wenn man blöd ist, sollte man das tun…. egal ob ein nachfolger kommt oder es kein nachfolger gibt, ab nächste woche wird das jetzige modell günstig zu haben sein.

      — HO
  5. Ich könnte mir unter den Standalone Kits Thunderbold Peripheriegeräte vorstellen. Wird mal Zeit dass da mehr nachkommt.

    — BirneTraube
  6. Am Montag sind 1000% alle enttäuscht. Mir wurst ich kaufe mir trotzdem ein neues 15″ mbp weil ich schon länger auf das Update warte! Alles was neu und überraschend ist sehe ich als Bonus Feature. ;)

    — IChillout
  7. Wie hoch schätzt ihr die Wahrscheinlichkeit ein, dass Apple die neuen iMac’s (unter der Vorraussetzung es wird ab nächster Woche neue geben) mit BluRay-Laufwerken verkauft?

    Liebe Grüße,
    Sebastian

    — Sebastian

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 14277 Artikel in den vergangenen 4711 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS