ifun.de — Apple News seit 2001. 22 479 Artikel
   

Neue Gerüchte: TV-Gerät von Apple kommt angeblich Ende 2012

Artikel auf Google Plus teilen.
46 Kommentare 46

Apple TV-GerätIn Sachen „Apple-Fernseher“ halten wir uns für gewöhnlich etwas zurück, die meisten diesbezüglich verbreiteten Gerüchte in den letzten Wochen dürften vorrangig durch das Verlangen nach Medienpräsenz einzelner Analysten begründet sein. Eine Passage in der offiziellen Steve-Jobs-Biografie hatte das Thema zuletzt wieder auf den Tisch geworfen, der ehemalige Apple-Boss sprach darin von einem „vollständig neuen Gerätekonzept mit unglaublich einfacher Benutzeroberfläche“.

Aus Japan kommen nun neue, möglicherweise etwas fundiertere Gerüchte diesbezüglich. So soll ein großer japanischer Hersteller in die Entwicklung von TV-Geräten mit Apple-Logo einbezogen sein und man könne für Ende 2012 mit dem Verkaufsstart von drei Versionen mit Bildschirmdiagonale zwischen 32 und 55 Zoll (80 bis 140 Zentimeter) rechnen. Angeblich sollen die Geräte unter anderem von Apples Spracherkennung Siri profitieren und mit einem neuen, auch für die nächste iPad-Generation vorgesehenen Prozessor ausgestattet sein.

Dienstag, 06. Dez 2011, 8:03 Uhr — Chris
46 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich weiß ja nicht ob das in Steves Sinne wäre. Demnächst machen sie wohl noch Apple Auto Fußmatten ;)

  • iOS Fernseher lol. Ich würde ihn kaufen da es bei mir eh mal wieder zeit wird

  • Für Ende 2012 is der neue A5 Prozessordoch wieder veraltet :D

  • Na hoffentlich ist das Panasonic.

    Und ich hoffe auch sher schwer das Apple nicht nur auf die Optik Wert legt. Man sieht es bei den aktuellen Samsungs der D Serie. Hier ist die Optik genial aber das Bild voller Banding clouding und rucklern.

    Hoffentlich konzentrieren sie sich nicht nur auf die Bedienung

    • Schätze da stimmt dann wohl mit deinem Gerät irgendwas nicht. Mein D8090 arbeitet einwandfrei und das Bild is der Hammer. Kann keines deiner beschriebenen Probleme bestätigen !!!
      Der TV ist eine absolute kaufempfehlung.

      • Na da sollte jemand mal die Foren durchstöbern. Hab selber einen und kann die erste Aussage nur bestätigen.

      • Hier noch ein zufriedener D8090er Besitzer. Lediglich die geringe Auswahl an Apps und die nichtmehr funktionierende Fernbedienung aus dem AppStore regen mich auf

      • Ich bin auch extrem zufrieden mit meinem 46″ D8090. Das Bild ist einfach perfekt. Und wenn man ihn richtig einstellt tritt im normalen TV-Betrieb keines der Probleme auf. Einzig beim Abspann von Filmen ist Clouding zu sehen. Aber das stört mich nicht. Ansonsten werden auch sehr düstere Filme, Shows mit dunklen Szenen und extrem hellen Lichtshows perfekt dargestellt. Und Schlieren oder Nachziehen bei Fußball null vorhanden. Und optisch sowieso das perfekte Gerät. Bin trotzdem gespannt wenn was von Apple kommt…

      • 100% hallo schau dir die macs an die haben n spitze sound und so viele farben wie kein anderer bildschirm und die grafik ist dann auch dementsprechent

    • Ich hoffe auch auf plasma. Find ich bei tv geräten einfach besser.

      • Genau!! Ich sehe schon die Menschen mit dem 55″ Plasma vor der Genius Bar stehen, weil sich das Apfel-Logo eingebrannt hat!

    • Hoffentlich Phillips oder Loewe, und hoffentlich kein Plasma.

  • Eigentlich wurde in denn letzten Wochen sogar schon ein Hersteller genannt. Es soll sich um Sharp handeln. Die sollen auch am iPad drei beteiligt sein, was wohl niemanden wundern würde, Samsung wird wohl auf dauer nicht der richtige Partner für Apple sein. Apple soll in den Fabriken von Sharp investiert haben. Angeblich mehrere Milliarden US Dollar.

  • Steve’s finaler, postmortaler Coup. würde mich kein bisschen wundern, wenn das Ding wie ’ne Bombe einschlagen würde.

  • Und dann kommt der Apple Fernseher wo die 32 Zoll Variante 2000€ kostet und einen iPad Prozessor drin hat um was damit zu machen ? Dann doch lieber Samsung die ein sehr gutes Design und Bild haben

  • Edge LED bei sagen wir mal 40 oder 46 Zoll ist ja auch kein Problem aber bei den 55er und 60er haben sie massive Probleme bei der Ausleuchtung.

    Na ja und wer behauptet das auf heutigen Plasmas ala gt30 vt30 noch etwas einbrennt hat entweder so ein Gerät noch nie getestet und kennt sie nur vom Hörensagen oder hat wirklich keine Ahnung von der Materie und sollte deshalb lieber bei LG, Samsung und sonstigen Billigherstellern bleiben

  • Und der preis für das 32 zoll gerät: 3000 euro.
    Man muss sich ja von der konkurrenz absetzen

  • Ich tausche mein 63″ Samsung Plasma gegen Apple TV 55″. Aber nur wenn er 3D kann. Mit Polarisation. Wenn man die SmartTV’s mit Ihrem Internet mal benutzt dann wäre Apple selbst mit dem Prozessor vom 3G Meilenweit vorraus. (Ich Vergleich das mit nem Toschiba aus 2010, Samsung 7000er aus 2010 und Philips 7000er aus 2011). Mann kann die Bedienung nicht wirklich schlechter bekommen oder langsamer. Wobei Samsung da schon der beste ist von den 3 die ich kenne oder habe. Und der hat schon 3500,- gekostet damals.

    • Na wenn Samsung da noch am besten abschneidet dann gut nacht. Bin bis auf den SmartTV Bereich eigentlich Super zufrieden mit dem Samsung fernseher

    • Polarisations TV ist schwachsinn… Ich arbeite bei einer Filmproduktionsfirma und stell unter anderem 3D Effekte ein… Ich finde das Bild aktueller 3D Polarisations TV´s grässlich.. Vorallem durch die halbierte Auflösung. WAs bringt einem ein HD Fernseher wenn man nur mit der halben Auflösung sieht. Ich finde das Bild sehr Störend und für mich sieht das aus wie Interlacing fehler. Das könnte wenn dann gut mit doppelter HD Auflösung funktionieren…

  • Die arbeiten mit Sharp zusammen.

    Und ich glaube nicht, dass Apple 3D mit Brille rausbringen würde. Eher spät, aber wenn dann richtig.
    Technisch sind sie keine Vorreiter .. sehr wohl aber in Sachen Bedienbarkeit ..

    • Technisch keine Vorreiter? Mag sein, dafür sind sie da erfolgreich, wo die Vorreiter gnadenlos gescheitert sind. Wer weiß, ob Smartphones und Tabletts ohne Apple heute solche Kassenschlager wären oder immer noch nur Nischenprodukte.

  • Wenn man bedenkt, dass Bose 8000 Euro für ihren Fernseher haben wollen, dann kann nichts zu teuer sein. :-)

  • Sicher, dass wird dann ein 42″ Gerät mit integriertem Apple TV für 4500 €. Und die Leute werden es Apple aus der Hand reissen als gäbe es keinen morgen.

    Dieser Gerüchtesalat nervt einfach nur noch. Wenn ihr Fakten habt, meldet sie. Sowas ist nur noch lächerlich nach der farce mit dem iPhone 5

  • Ich werde mein Grundig TV mit HD Ready wohl noch so lange behalten bis es auseinander fällt.
    Da ich eh keine Filme drauf sehe sondern nur KabelTV schickt mir das.
    SmartTV? brauch ich net, haben meine eltern und noch nie benutzt. Wofür auch? Gammelige Youtube Filme aufm TV gugn? Da benutz ich lieber meinen Laptop für.
    Leute die jedes Jahr en neues TV brauchen, weil se sonnst net glücklich sein können sollen sich das ruhig besorgen…

  • Ich werde mein Grundig TV mit HD Ready wohl noch so lange behalten bis es auseinander fällt.
    Da ich eh keine Filme drauf sehe sondern nur KabelTV schickt mir das.
    SmartTV? brauch ich net, haben meine eltern und noch nie benutzt. Wofür auch? Gammelige Youtube Filme aufm TV gugn? Da benutz ich lieber meinen Laptop für.
    Leute die jedes Jahr en neues TV brauchen, weil se sonnst net glücklich sein können sollen sich das ruhig besorgen…

  • Anscheinend soll der apple fernseher doppelt so viel kosten wie ein „normaler“ mit selber display größe. Quelle: futurezone.at

    Dürfte also ziemlich teuer werden – mal abwarten.

    • Das Teil kommt von Apple… was hast Du erwartet ? Wenn Du für ein 27 Zoll Cinema Display schon 1000 € Zahlst kannst dir sicher an einer Hand ausrechnen (wenn nicht, Frag Siri) was die Glotze kosten soll. Bedenke dass das Empfangsmodul dem Appleeigenen Standard entspricht und somit noch kein Land dieser Welt außer die USA Sender in diesem Codec ausstrahlt.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22479 Artikel in den vergangenen 5900 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven