ifun.de — Apple News seit 2001. 18 883 Artikel
   

Apple-Event am Mittwoch: Apple TV birgt das größte Überraschungspotenzial

Artikel auf Google Plus teilen.
44 Kommentare 44

Mit deutlich mehr Spannung als die neuen iPhones erwarten wir, was es diese Woche in Sachen Apple TV Neues zu berichten gibt. Aller Voraussicht nach wird Apple am Mittwoch die vierte Generation der hauseigenen TV-Box vorstellen.

apple-tv-update

Das lange Zeit von Apple als „Hobby“ bezeichnete Produkt wirkte in den letzten Monaten eher wie ein Stiefkind, an dem die Konkurrenz Amazon Fire TV mit großen Schritten vorbeizog. Mit der nächsten Version soll sich Apple TV bei diesem Wettrennen allerdings wieder einklinken und vorweg marschieren. Es wird erwartet, dass dann endlich die Möglichkeit zur Installation von Drittanbieteranwendungen besteht und zudem das komplette Bedienkonzept überarbeitet wird. Wie Fire TV soll sich dann auch Apple TV per Spracheingabe steuern lassen, bestenfalls übersteigt die Siri-Integration den Leistungsumfang der Konkurrenz allerdings deutlich, Apple könnte hier eine Anbindung an iCloud-Dienste oder auch die Haussteuerung per HomeKit ergänzen.

Apple TV als Gaming-Plattform

Der New York Times zufolge ist zudem zu erwarten, dass sich mit Apple TV eine interessante Option für Gamer bietet. Wenngleich eine direkte Konkurrenz zu den leistungsfähigen Game-Konsolen von Sony oder Microsoft eher unwahrscheinlich scheint, bietet der Casual-Gaming-Markt wohl enormes Potenzial. Apple zählt hier auf ein Heer von teils namhaften iOS-Entwicklern, von denen zumindest ein großer Teil seine Apps wohl liebend gerne auch für den TV-Bildschirm anbieten würde.

Das größte Überraschungspotenzial birgt somit wohl in der Tat eine neue Set-Top-Box mit Apple-Logo. Wir sind gespannt, was Tim Cook am Mittwoch ab 19 Uhr aus dem Hut zaubert.

Montag, 07. Sep 2015, 9:01 Uhr — Chris
44 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Verschwendet eigentlich auch nur einer einen Gedanken daran, wenn es wird wie die letzten Jahre? Spekulationen, „Sicherte Quellen“, „geleakte Fakten“… und am Ende kam dann gar nix!

  • Überraschungspotenzial nicht vorhanden.

  • Ist das Apple Event nicht erst am Donnerstag? 10.09.2015? Oder bin ich da gerade total falsch unterwegs??

  • Ich habe nach wie vor das Gefühl, dass die AppleWatch zukünftig als Controller à la „Wii Controller“ dienen wird. Interessant wäre auch, wenn Spielstände über die Uhr portabel gemacht werden und so bei einem Freund zu Hause direkt wieder verwendet werden kann. Potential dazu hätte eine Kombination AppleWatch / AppleTv auf jeden Fall.

    Bin gespannt was da kommt.

  • Erhöht nur die Erwartungen damit die Enttäuschung groß sein wird!

  • Auf TC passt eher, aus dem Ärmel schütteln, als aus dem Hut zaubern.

  • Ich finde spannend, wie sich die Zeit wandelt und alle mehr auf „Sensationen“ warten und von Enttäuschungen sprechen anstatt sich einfach – wie früher üblich – über ein gutes neues Produkt zu freuen, dass auch einfach tut was es verspricht.

    Mir jedenfalls wäre mehr Zuverlässigkeit deutlich wichtiger als unglaublich futuristische Technik-Spielereien.

  • Apple könnte mal sein Airplay überarbeiten. Chromecast und Spotify Connect zeigen wie es deutlich besser geht. Störungsfrei dank Direktübertragung und deutlich energiesparender.

    • Dann benutz die beiden Sachen ..und du bist aus dem Schneider ;-) wo ist das Problem :-D

      • Mach ich doch ;)
        Deshalb hab ich ja keinen Apple TV mehr, sondern FireTV.
        Aber hier geht es ja um den AppleTV und der hängt mittlerweile ziemlich seinem Android Pedanten hinterher.

    • Also Do kann ich das nicht bestätigen! Airplay funktioniert bestens! Und vom chromecast sollte Apple sich ganz sicher keine Scheibe abschneiden! Um Gottes Willen!

      • Weil?
        Airplay ist ein Akkufresser und benötigt eine gute Verbindung. Geh mal in den Garten mit dem iPhone. Danach ist deine Airplay Verbindung erstmal weg…

  • Hat schon irgendjemand mal darüber nachgedacht, dass das alles eine Riesen Ente ist? Es gibt keinen einzigen Hardware Leak. Keine Bilder (egal ob Produkt, Verpackung, oÄ), keine Specs, keine Zeichnungen, gar nichts!
    Ich bin mit sicher, dass am Mittwoch das Geschrei groß sein wird. Und es wird kein Jubel sein…

  • Ich bin mir sicher dass endlich ein vernünftiges Apple TV kommt und sehr erfolgreich wird. Als Game-Konsole wäre sie mit riesiger Auswahl zu dem günstigen Preis unschlagbar. Zwar keine direkte Konkurrenz zu XBox und Playstation aber doch sicher zur Wii U. Die Anbindung an iTunes, Apple Music und Co. und Millionen Apps sind ein unschlagbares Argument für den Erfolg. Ich hole mir ein AppleTV, falls sich das zumindest über Apps mit meiner Synology NAS verträgt.

  • Ich fände es extrem interessant, wenn man die Leistung von PS3 oder Xbox360 hinbekommt. Dann noch CoD MW drauf und ich bin begeistert. Eine Bedienung wie die Wii würd emich persönlich nicht vom Hocker hauen. Wir hatten eine, haben 3 Wochen damit gespielt und nach 2 Monaten auf ebay verkauft.

  • Es ist auf jeden Fall das Apple Car, ganz sicher.
    Und Tim Cook wird in seine Uhr sprechen und es auf die Bühne rufen: Kitt – ich brauch‘ dich Kumpel…

  • Ich verstehe die Aufregung echt nicht. Ich besitze beides Apple TV und Fire TV. Ich sehe nicht den wahnsinns Bedarf dort Massen von Apps zu installieren.

    Ich kann Netflix schauen und gut ist. Wenn ich ein Spiel spielen will, werde ich weiterhin die PS 4 anmachen.

    Ich hoffe nur es geht dem jetzigen AppleTV nicht so wie dem Vorgänger ergangen ist, dass es ab Montag eigentlich nur noch Elektoschrott ist.

  • Die Anmietung einer 7.000 fassenden Halle erweckt hohe Erwartungen. Es kann daher gut sein das wir enttäuscht sein werden.

  • Mein TV steht momentan bei Ebay Kleinanzeigen und da wird auch kein neues kommen. Normales Fernsehn hat mittlerweile (egal auf welchem Sender) nix spannendes und viel niveauloses.
    Filme und Serien schau ich mir dann lieber ohne werbung aufm rechner via netflix an und den freien platz nutze ich dann lieber für Bücher.

  • Keine Ünerraschung ist indes von den negativen Kommentaren nach der Präsentation zu erwarten… Note to myself: keine Forenbeiträge am 10.9. lesen

  • Für mich wäre es nur interessant, wenn man dann auch 3D-Filme leihen/kaufen kann und diese über das ATV auch abgespielt werden können. Ist sowas eigentlich technisch schon möglich?

  • Um an der Amazon Fire TV Box vorbei zu kommen, müsste aber auch einiges für den deutschen Markt dabei sein. Ich meine nicht nur Games.
    Ein paar deutsche Mediatheken usw. Und nur weil da mehr über Siri steuerbar ist ist das für mich kein Kauf Argument.
    Ich glaube kaum das Apple 50€ im Jahr nehmen wird für so sein Angebot wie bei Amazon.

  • Das iPhone wird USB-C bekommen (deshalb dicker), neuere iPad’s, beide Geräte mit Force Touch und ein Passwort anderen kleinen Neuerungen. AppleTV wird mit DisplayPort oder HDMI 2 kommen um 4k (bzw 8k) ausgeben zukönnen und USB-C.

    Und Neuerungen zum ApplePay und CarPlay.

    Im großen und ganzen ist das meine Prognose die mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit zutreffen wird.

  • Nach Informationen des Wallstreet Journal bringt Apple das iCar im 3. Quartal 2016 heraus, vorher jedoch (November 2015 Pünktlich zu XMAS) schon ein Äquivalent zum Solowheel, ein Einrad, das in Verbindung mit der iWatch und Kartenapp seinen Fahrer fast allein zum Ziel bringt. Aufgeladen wird das iWheel später (2016) im iCar mit Ladevorrichtung im Heck. Die Apple TV Box ist ab Dienstag kommender Woche in USA/GB/D erhältlich in 2 Geschwindigkeiten und einem A9s (s für speed) Prozessor. Gern geschehen.

  • Das fällt mir sofort das Flugzeug von dem „Komiker“ Mario Barth ein. Das Flugzeug, was nicht flog und er die Herstellerfirma verklagte.

  • Einfach abwarten.
    Also über einen Apple TV würde ich mich freuen. Wie ja hier bereits beschrieben wird, frisst das Streamen sehr viel Strom vom iPhone/iPod/iPad. Außerdem habe ich bisher noch nicht vernünftig spielen können. Die Idee war ja da, damals Apple TV 3, RealRacing 2 und Mehrspieler direkt im selben Raum. Leider verkackt auch die aktuellste Revision (glaub die 6.) bei dem Thema. MFi Controller an, Game auf Apple TV (Beach Buggy) einige Zeit Spaß, der Ton bereits nach wenigen Sekunden Asynchron, erste Aussetzer im Bild, weg ist es.
    Apple Music Video geht garnicht per Apple TV vom iPhone oder iPad (getestet an 3 Apple TV 3) und wenn ich Maxdom schaue, bricht immer mal wieder die Verbindung zwischen iPhone und Apple TV ab (kann allerdings aktuell an iOS 9 liegen). Auch die WLAN Router variieren zwischen Fritz!Box und einem TP-Link.
    Also das beste wäre, ein neuer leistungfähiger Apple TV und ein wasserdichtes iPhone. Passend dazu natürlich die endgültige iOS 9 Version und Watch OS 2

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18883 Artikel in den vergangenen 5457 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven