ifun.de — Apple News seit 2001. 22 469 Artikel
   

Apple erhält Patent auf Multitouch-Handschuhe

Artikel auf Google Plus teilen.
33 Kommentare 33

Wir alle kennen das Problem: Man trägt Handschuhe und muss diese zur Bedienung von iPhone, iPod touch oder iPad ausziehen, da der kapazitive Touchscreen nur auf die Berührung mit dem bloßen Finger reagiert. Abhilfe schaffen hier höchstens spezielle Touchscreen-Handschuhe, die diversen bislang erhältlichen Modelle haben wir ja bereits mehrfach vorgestellt.

Die Tatsache, dass es nun eben schon einige speziell für diesen Zweck konzipierte Handschuhe gibt, hält das US-Patentamt nicht davon ab, Apple ein Patent für ein sogenanntes „Magic Glove System“ zuzusprechen – Handschuhe, mit denen sich der Touchscreen von iOS-Geräten bedienen lässt.

Apple setzt in dem Patentantrag allerdings auch noch einen drauf: Neben einem komplexen Zwei-Schichten-System als Basis für die Handschuhe ist auch von der Option, dem Benutzer bei Berührung ein fühlbares Feedback zu geben die Rede.

Aber heißen muss das alles nichts weiter. Ein Patent zu erhalten heißt noch lange nicht, dass auch Produkte folgen. Möglicherweise fristet der „Magic Glove“ also auch auf immer und ewig sein Dasein in einem dunklen Aktenkeller.

Mittwoch, 26. Jan 2011, 14:50 Uhr — Chris
33 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • So etwas bremst nur andere Hersteller und Entwicklungen aus. So ein Blödsinn. Was soll das von Apple!? Produzieren die doch eh nicht…

    • Vor 10 Jahren hätte auch keiner gedacht, dass Apple mal ein Telephon produzieren wird.
      Vielleicht ist » Apple Function Wear « in 10 Jahren so trendy wie heute die i-devices – und Letztere gleich integriert ;-)

      • Das kann ich mir gut vorstellen

      • Das werden sich die Hersteller auch denken und Apple kassiert fette Lizenzgebühren. Ich freu mich jetzt schon auf Handschuhe im mittleren dreistelligen Bereich die außer der Touchfunktion nicht viel vorweisen können… 

      • Dirk Peter Küppers

        Ich freue mich schon auf die ersten Apple-Functionwear-behandschuhten Verkehrsteilnehmer, die versuchen, Apple auf Übernahme der entstandenen Anzeigenkosten wg. Beleidigung von Polizei- oder Mitverkehrsteilnehmern zu verklagen, weil das Force-Feedback-System den Mittelfinger aufgerichtet haben soll…
        ;-)

      • Sau geil Mittelfinger aufgerichtet vom Force-Feedback System. Verrrrrrryyyy Funny

    • Jaja,
      Oder die machen sich grad ein Patent auf „multitouch-Hände“

  • Aber es lässt sich mit dem Verkauf von Lizenzen an Produzenten Geld verdienen. Ohne Hintergedanken wird Apple sicher kein Geld ausgeben…

  • Mann oh Mann – Apple macht pro Quartal fast 2 Milliarde US$ Gewinn, langt Ihnen das immer noch nicht?

    Wie voll wollen die den Rachen noch stopfen?
    Soviel Geld können die Vorstände und Ihre nächsten 10 Generationen nicht ausgeben!

    Aber ein Patent einreichen, nur damit andere Zahlen müssen – Kopfschüttel!

    • :D Wozu sollte man sonst einen Patentantrag stellen, wenn nicht zum Geldverdienen? Klar sagen die bei Apple „Komm, wir haben so viel Geld, lassen wir den anderen auch mal was…“. Willkommen im Kapitalismus ;)
      Vllt lernst du das in der Schule ja noch…

    • was für ein Blödsinn von Dir ! Nur weil ich schon genug Kohle habe darf ich nicht weiter Geld scheffeln.

    • Dirk Peter Küppers

      Ich würde es nicht anders machen…weil es andere auch nicht anders machen würden…
      Was ich später daraus mache, ist ja immer noch eine andere Sache…

  • Apple ist ein Hersteller der 1. Alles selber produktzieren möchte, 2. Jede kleinigkeit ausschöpfen will wo man Geld mitverdienen kann und 3. Fremdherstellern das leben erschweren. Außerdem legt Apple fest, was das Handy bekommen soll und hört wenig auf die Nutzer.
    Aber so sind die Amerikaner halt. Größenwarnsinig und Machthaberich.
    Das ist auch der Grund warum viele mit Apple nichts zu tun haben möchten.

    • Dirk Peter Küppers

      Größenwahnsinnig und machthaberisch…jepp, so waren sie, die Nazis…oh, hoppla, das war ja Deutschland vor ca. 70 Jahren), oder waren das die Kommunisten, äh…
      Sorry Dennis, aber sehr differenziert ist das, was Du da schreibst, nicht gerade…
      Ein Land ist nicht eine Eigenschaft und eine Person (Der Amerikaner per se) oder Firma.

    • Dirk Peter Küppers

      Im Übrigen ist auch Microsoft ein amerikanisches Unternehmen…um mal nur die meistgewählte Alternative zu Apple zu nennen…
      Und jetzt?

  • naja nachdem in den usa der recht bekommt der zuerst die idee hatte und nicht der der zuerst ein patent einreichte…..

  • @ Dennis
    Warum liest du dir denn dann Infos über Apple durch??? … Kind!

  • wozu eigentlich teure touchscreenhandschuhe kaufen? n Kumpel von mir arbeitet bei Kaufland in der Tiefkühlabteilung und hat da mal als Werbegeschenk Handschuhe mit Noppen bekommen, mit denen er arbeitet…damit kann er (zumindestens) mein Iphone 4 bedienen ^^
    großartig :)

  • @Fale
    Meiner Meinung nach bis du eher das Kind! So beleidigend zu antworten hat eher was von einem Kind als das was Dennis geschrieben hat! Vielleicht solltest du dir mal selbst an die Nase fassen! Der Umgang hier ist manchmal echt schlimm!

  • Warum ließt man ifun news wenn man nichts mit der Firma zu tun haben möchte ?!?!??
    Aber weiter im Text. Warum sollte Apple es nicht patentieren und damit in irgendeiner Form Geld machen?
    Apple hat Kohle und die kommt nicht von irgendwo!
    Die wirtschaftliche Strategie von Apple funktioniert und ist gut so! Sonst hätten wir nicht die Produkte von Apple, die hier wahrscheinlich alle haben und schätzen. Und besser ne Firma die Kohle macht und gut entwickeln un produzieren können, als ne halb bankrotte Firma, die nichts mehr auf die Reihe bekommt weil es an Geld mangelt.
    Ich gönn Apple sein Erfolg (finanziell und in Form von Ruhm), weil sie uns Konsumenten immer wieder was zurück geben und Ikonen und Kultprodukte rausbringen like iPod iPhone and iPad! Yeah

  • Ich würde für so einen Handschuh höchstens 20-25€ ausgeben…hoffentlich wird Adidas der Hersteller :D

  • Ich hab echt-Leder-Handschuhe und es klappt auch ! Mhhhh !

  • Haha..da bin ich ja froh habe ich meine bei Manor im Ausverkauf für knapp 20.00 chf becho..

    Funktionieren perfekt, geben warum und kann sogar noch mein BB damit befienen.. Hehehe

  • Ich glaube oft nicht, was ich hier lese.

    Fakt: Apple meldet ein Patent für Handschuhe an.
    Mein Gedanke: Toll. Winter 11/12 muss ich nicht mehr frieren beim Tippen.

    Jetzt kommen dann einige Komentare wie: Apple ist scheiße! Die wollen damit doch nur Geld machen!

    Natürlich wollen sie das. Deswegen existieren Firmen. Doch anstatt das Produkt (den Handschuh) als Lösung für ein Problem zu sehen, wird das Problem schlichtweg ignoriert und Apple schlecht gemacht.

    Leute, ihr habt alle ein iPhone o. Ä und regt euch dann über Apple auf, weil die nur Geld scheffeln wollen? Ihr habd Apple das Geld doch freiwillig überlassen!
    Oder kauft ihr euch erst einen Toyota Prius und macht Toyota dann schlecht, weil sie mit den Hybrid-Motoren nur Geld machen wollen?

  • einfach handschuh etwas feucht machen (zb im schnee) und schon klappts auch ohne diese bescheuerten patenthandschuhe ;-)

  • Handschuhe bei denen die Fingerkuppen abgeschnitten sind tuhen es auch

  • Klar will Apple mit allem Geld verdienen wo es nur geht (wer nicht) aber die Entwicklungen/Produkte anderer selbst zu patentieren und die dann so auszuquetschen hatt nichts mit verdienen zu tun das ist meiner Meinung nach betrug.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22469 Artikel in den vergangenen 5896 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven