ifun.de — Apple News seit 2001. 18 855 Artikel
   

„Apple-Episode“ der TV-Serie „Modern Family“ im iTunes Store verfügbar

Artikel auf Google Plus teilen.
10 Kommentare 10

Über die aktuelle Folge der amerikanischen TV-Serie Modern Family haben wir schon vor ein paar Tagen berichtet. Die Episode mit dem Titel „Connection Lost“ wurde nicht nur ausschließlich mit mit iPhone, iPad und einem MacBook Air gedreht, sondern auch die komplette Handlung spielt zu großen Teilen auf den Bildschirmen von iOS-Geräten. Die Hauptdarstellerin sitzt dabei in einem Flughafen und überbrückt die Wartezeit mit FaceTime-Chats, Websurfen und E-Mails.

500

Wer mag, kann sich besagte Folge mit 20 Minuten Länge jetzt zum Preis von 2,49 Euro (SD) bzw. 2,99 Euro (HD) in der englischen Originalfassung im iTunes Store laden oder zumindest einen Blick auf die kostenlos verfügbare 30-Sekunden-Vorschau werfen.

Ergänzend dazu hat das US-Magazin Buzzfeed ein Video veröffentlicht (Flash erforderlich), in dem der Produzent Steve Levitan von den Tücken der simulierten Selfie-Aufnahmen berichtet. Am Ende hat ein Kameramann das iPhone bedient während der Schauspieler die Hand des Kameramanns gehalten hat, so konnte man die Szene möglichst echt wirken lassen und dennoch eine gute Kameraführung gewährleisten.

kamerahalterung

Donnerstag, 26. Feb 2015, 6:21 Uhr — Chris
10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • auch für so einen Schei.. gibt es sicherlich Käufer! sollte wenigstens gratis als Tutorial laufen

    • Habe mir gerade den Staffelpass für Staffel 6 die Tage gekauft. Gucke zwar noch Staffel 5, auch auf itunes gekauft, aber die Serie war mir das Geld wert, denn Netflix geht nur bis Staffel 3, Staffel 4 habe ich woanders her gehabt und will unbedingt weiter gucken.

      Und da Apple Untertitel liefert ist es mir das Geld wert.

      • Die 4. läuft ab morgen im TV

      • Nach meinem Recherchen (fernsehserien Punkt De) wird die 4. Staffel ab heute bei RTL Nitro _wiederholt_, ich habe sie nämlich schon komplett im Free TV gesehen.
        Ansonsten danke für den Tipp! Die Serie mag nicht jedermanns Geschmack treffen, und eventuell ist es hilfreich, erst eine „normale“ Folge im Free TV zu sehen, bevor man die Apple-Folge anschaut, aber mir wird es das Geld wert sein.

  • Schaut mal nach der Serie „Web Therapy“ mit Lisa Kudrow. Die gesamte Serie ist in diesem Stil gedreht worden. Es handelt sich um ein Komödienformat, in dem sich jeweils eine fiktive Psychotherapiesitzung über Videochat (iChat) unerwartet entwickelt.

  • Beste Comedyserie auf Netflix
    (Die ich bis jetzt gefunden habe)

  • Viel schöner wäre doch, wenn die Simpsons Folge mit „mApple“ und „MYpod“ verfügbar wäre. Und wo Lisa am Ende eine Rechnung vom MYtunes Store bekommt die so dick wie das Telefonbuch von New York ist.

  • Toll wäre es, wenn Apple sich so mal in meinem Freundeskreis durchsetzen würde. Alle benutzen nur Skype und WhatsApp. :-(

  • Hab mir die Folge vorhin angesehen, da ich die Serie sowieso verfolge.
    Die Folge ist richtig genial. Die Tatsache, dass alles auf dem Bildschirm spielt macht alles nochmal interessanter. Auf jeden Fall lohnt es sich

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18855 Artikel in den vergangenen 5454 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven