ifun.de — Apple News seit 2001. 18 242 Artikel
   

App Store für Apple TV: App-Beschreibungen können Videos enthalten

Artikel auf Google Plus teilen.
5 Kommentare 5

Entwickler von Apps für Apple TV können künftig auch Videos für ihre Präsentation im app Store verwenden. Apple informiert in einer Mitteilung an Entwickler über die Verfügbarkeit dieser neuen Funktion.

apple-tv-kategorien

Die sogenannten App Previews kennt ihr bereits aus dem App Store für iOS. Die Videos dürfen zwischen 15 und 30 Sekunden lang sein und sollten sich Apples Empfehlungen zufolge auf drei bis fünf Top-Funktionen der App konzentrieren.

Für das Erstellen einer solchen Bildschirmaufnahme können Entwickler Tools wie ScreenFlow nutzen, oder ohne zusätzliche Kosten Apples Empfehlung folgen.

  • Verbinde Apple TV mit einem USB-C-Kabel mit dem Mac
  • Öffne den QuickTime Player
  • Wähle Ablage > Neue Video-Aufnahme
  • Klicke auf den kleinen Pfeil neben der Aufnahmetaste
  • Wähle Apple TV unter Kamera und Mikrofon
  • Starte die Aufnahme

Auf diese Weise lassen sich übrigens auch Bildschirmaufnahmen vom iPhone oder iPad erstellen. Die Option gibt es seit OS X Yosemite, wir haben das Ganze damals hier beschrieben.

Mittwoch, 17. Feb 2016, 19:20 Uhr — Chris
5 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich würde gerne auch Kommentare schreiben…wie Cinepass ist Müll, da hängt gleich das ganze AppleTV…Sky Force ist der Hammer und könnte auch 10CHF kosten….Games mit der Remote sind eine Qual…

    • Ja, ohne Kommentare sind die Sterne nutzlos.

      • Naja Nutzlos nicht, aber Text wäre halt noch nützlicher. Apple muss mal richtig aufräumen und alle AppStore (Mac,iOS,ATV) harmonisieren und mit Filtern versehen. Außerdem will ich über den Webbrowser auf den AppStore zugreifen und z.B. das Spiel auf dem AppleTV von gestern Abend bewerten und ein kurzes Review schreiben (wären wir wieder beim ersten Punkt).

      • * Goole zeigt wie es geht, siehe Play Store…

  • Also das dieses „Feature“ nicht direkt am Start war ist schon wirklich traurig. Wo wenn nicht am TV macht es Sinn Video für die App Beschreibung einzubinden?

  • Rede mit, und hinterlasse einen Kommentar.

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18242 Artikel in den vergangenen 5363 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven