ifun.de — Apple News seit 2001. 18 841 Artikel
   

AM/PM-Wiedergabelisten, Channels und mehr: Spotify und Deezer mit neuen Features

Artikel auf Google Plus teilen.
6 Kommentare 6

Offenbar als Antwort auf Apples Internetradio Beats 1 ist Spotify von heute an mit zwei neuen Radioshow-Konzepten am Start.

Unter dem Titel „AM/PM“ stellen bekannte Künstler jeweils zwei Wiedergabelisten mit Songs, die sie regelmäßig auch selbst hören zusammen: AM für den Morgen und PM für den Abend. Die persönliche Musikauswahl wird jeweils durch Sprachkommentare zwischen den Titeln erläutert und so kommen teils sehr interessante Geschichten aus dem Alltagsleben der Playlist-Macher zutage. Für die ersten AM/PM-Wiedergabelisten zeichnen Jean Michel Jarre, Terry Hall, Wolf Alice und Tinie Tempah verantwortlich.

Spotify Am Pm Playlists

Parallel dazu würdigt die Reihe „Secret Genius“ die Songwriter und Produzenten hinter großen Erfolgen, die sonst kaum an die Öffentlichkeit treten. Die bislang vertretenen James Blake, Ed Drewett und Nick van Eede stehen unter anderem hinter den Erfolgen von Beyonce, One Direction und Olly Murs.

Eine Übersicht der bislang in den neuen Kategorien verfügbaren Wiedergabelisten findet ihr im Spotify-Originals-Kanal.

Via TheVerge

Deezer mit persönlichen Channels und Live-Radio

Auch Deezer will dieser Tage mit Neuerungen am Start sein. Der Anbieter will nicht nur die Navigation innerhalb der App und auf beim Zugriff per Webbrowser verbessern, sondern neue sogenannte „Channels“ und Live-Radiosender bereitstellen.

Die Channels sollen zusätzlich zum persönlichen Flow-Stream auf Basis eines gewählten Genres personalisierte Playlisten, Alben und Radiosender vorschlagen. Auf diese Weise will Deezer das Erkunden von Genres und den mehr als 20 bereitgestellten Musik-Kategorien vereinfachen.

Deezer Channels

Über die neue Live-Radio-Funktion werden ausgewählte Radioprogramme angeboten, die teils auch eine Songerkennungsfunktion integriert haben. Einzelne Titel lassen sich so identifizieren und direkt zur persönlichen Lieblings-Wiedergabeliste hinzufügen.

Über die Deezer-App sollten die neuen Features noch heute bereitstehen, auf der Deezer-Webseite werden die Funktionen in den nächsten Tagen eingepflegt.

Mittwoch, 13. Jul 2016, 11:50 Uhr — Chris
6 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ein „Hinzufügen zur Warteschlange“ bei Deezer genau wie bei Spotify wäre noch wünschenswert..

  • Gibt es doch auf Spotify !
    Nennt sich “ zu als nächstes „.
    Einfach bei einen Song rechts auf die drei Punkte tippen und im Menü zu als nächstes wählen.

  • Oh, Oh! Hier müssen die Programmierer von Deezer nachsitzen. App stürzt beim hören über Chromecast ab. Alles sehr unübersichtlich. Viele verschachtelte Menüs. Und ob jemand live Radio in einer Streaming App hören möchte sei dahingestellt. Die Radiosender tauchen auch nicht in Suchergebnissen auf. Ich bin immer für Neuerungen aber hier wurde eindeutig verschlimmbessert.

  • Wenn Spotify es jetzt noch schaffen würde endlich mal die Lesezeichen Funktion einzubauen…

  • Bei mir wird bei Deezer nichts Neues angezeigt. Ganz im Gegenteil: Es gibt sogar noch den Menuepunkt „EM2016“ (iPhone App). Mache ich was falsch?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18841 Artikel in den vergangenen 5452 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven