ifun.de — Apple News seit 2001. 18 874 Artikel
   

Amazon verschickt neuen Fire-TV-Stick – Netatmo Windmesser vorbestellbar

Artikel auf Google Plus teilen.
17 Kommentare 17

Amazon startet heute mit dem Verkauf des Fire TV Stick mit Sprachfernbedienung. Mit 49,99 Euro kostet der Streaming-Empfänger für den HDMI-Anschluss genau halb so viel, wie die Fire-TV-Box, zeigt sich aber im direkten Vergleich auch mit Einschränkungen. Im Stick stecken ein schwächerer Prozessor sowie weniger Arbeitsspeicher und es gibt keine Möglichkeit zur Speichererweiterung. Zudem ist die Einbindung ins heimische Netzwerk nur über WLAN möglich.

fire-tv-stick

Wenn ihr ab und an mal einen Film über Amazon Prime guckt, sollte dies eigentlich ausreichen (eine gute WLAN-Anbindung vorausgesetzt). Die komfortablere und – sofern ein Ethernetanschluss verfügbar – ist sicher auch stabilere Lösung ist die Fire-TV-Box. Insbesondere die Option zur Speichererweiterung per Micro-SD-Karte bietet mit Blick auf das mittlerweile auch stattliche App-Angebot für Fire TV mehr Spielraum.

Netatmo Windmesser vorbestellbar

Nachdem wir im Januar bereits einen ersten Blick auf den Windmesser von Netatmo werfen konnten, lässt sich das Zubehör für die Wetterstation des Herstellers jetzt erstmals vorbestellen. Der Online-Shop Conrad.de bietet das Gerät für 99 Euro an und nennt eine Lieferzeit von ca. 3 Wochen. (Danke Ludwig)

UPDATE: Bei ELV lässt sich der Windmesser ebenfalls bestellen und soll bereits in zwei Wochen ausgeliefert werden. (Danke Joost)

Die regulär für 169 Euro angebotene Wetterstation mit iOS-Anbindung gibt es bei Amazon momentan für attraktive 145 Euro. Alternativ bietet der Hersteller im eigenen Shop derzeit 20 Euro Cashback an. Wir interpretieren das Wort „von“ in der Angebosformulierung (PDF) „wenn Sie während der Sonderaktion eine Wetterstation von Netatmo kaufen“ mal so, dass es die 20 Euro tatsächlich nur dann gibt, wenn man die Station direkt beim Hersteller kauft.

netatmo

Donnerstag, 22. Okt 2015, 8:59 Uhr — Chris
17 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Bratwurstdealer

    Wer benutzt denn die Wetterstation von Netatmo und kann etwas zum alltäglichen Gebrauch sagen?

    • Ich benutze seit kurzem die Wetterstation von Netatmo und bin bisher sehr zufrieden. Überlege noch ob und wenn ja welchen Sensor ich gegebenenfalls noch dazu nehme.

    • Ich bin ein User der ersten Stunde und sehr zufrieden mit der Station. Regenmesser ist auch zuverlässig. Die App ist auf der ersten Seite meines Homescreens. Widget auch vorhanden, so dass man schnell an die Daten der Station kommt. Das fehlende Display an der Station vermisse ich nicht wirklich. Die Daten sind auch sehr zuverlässig (DWD Messstation ist 100m entfernt). Also von mir eine klare Empfehlung.

  • Merkwürdig das ihr dann nicht gesehen habt das Conrad heute die Wetterstation noch günstiger anbietet als Amazon für 129,-€

  • Im Video

    Das ist unser neuer Regenmesser ….

    Was denn nun ?

    Sieht eher nach dem Windmesser aus….

  • Fire TV Stick mit Sprachfernbedienung wird doch nicht erst seit heute verkauft………

  • Netatmo kein Homekit kein Interesse….

  • Ich benutze die Wetterstation schon über 2 Jahre und kann nur positiv darüber berichten. Die Daten, die einem dort angezeigt werden sind stets informativ, man lüftet öfter die eigene Wohnung, versucht das Raumklima stets in Perfektion zu bringen. Es ist ein wirklich nettes Gadget. Ich konnte durch die Messdaten auch die eigene Miete mindern, da ich in bestimmten Zeiten eine starke Lärmbelästigung habe.

    Benutze auch das Thermostat von Netatmo, sieht geil aus und spart durch einfaches Handling auch noch ne Menge Energie.

    Wer Lust hast, kann sich bei meiner Station nen Blick riskieren und sich die Messdaten anschauen. Macht auch nen Professor von der TU, die wollen ein bisher nicht verfügbares Programm auf die Beine stellen um Daten über das Klima in Deutschlands Wohnungen anschaulich zu machen.

  • Wo stellt ihr das Ding hin? Wird das nicht bei stärkerem Wind umgepustet? Habe leider eine Wohnung ohne Balkon, für mich also leider nichts..

  • Bin nicht so begeistert: Außenmodul Wetterfestigkeit unklar: soll zwar draußen montiert werden aber darf laut Packung nicht nass werden… Beim Regenmesser kann mir bis heute keiner etwas über Frostfestigkeit sagen: will das Plastikteil ja nicht dauernd reinholen müssen, ist außerdem sehr fragil: kleine Wippe im Inneren verschmutzt schnell und sitzt dann fest, auch durch Spinnen etc. Also in Summe: teures Spielzeug ohne echten Nutzwert.
    Einzig die App Weather Map, die für alle zugänglich ist, ist interessant bzgl der aktuellen Wettersituation all over the Word

    • Außenmodul: wir haben drei Außenmodule im Einsatz, seit 2 Jahren. Nie Probleme. Wir benutzen einfach ein kleines Vogelhäuschen, das wir in einen Baum hängen als Wetterschutz, bzw. haben es an der Hauswand unter dem Dachüberstand.
      Regenmesser sind frostfest, allerdings kann dann keine Messung erfolgen . Der Schnee wird erst gemessen, wenn er schmilzt. Ansonsten unproblematisch.

  • Auch ich nutze die Station seit sie auf dem Markt ist.
    Bin nach wie vor begeistert und die Messdaten sind sehr genau
    Habe schon mehrere Zimmer ausgerüstet und auch den Regenmesser im Betrieb… top

  • Netatmo ist sehr gut, die App ist Klasse und die Anbindung an Weather Pro, den regensenosr habe ich zurückgeschickt da ich dort den Nutzen nicht wirklich erkannt habe. Auch die Welkom Kamera ist soweit ganz super und ich fühle mich damit sicherer…

  • Wann kommt morgen das Apple TV 4 raus? Erst ab 19 Uhr oder schon früher?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18874 Artikel in den vergangenen 5456 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven