ifun.de — Apple News seit 2001. 18 848 Artikel
   

Amazon 4K Fire TV ab heute verfügbar – Logitech Harmony im Angebot

Artikel auf Google Plus teilen.
77 Kommentare 77

Das vor zwei Wochen vorgestellte neue Amazon Fire TV ist jetzt verfügbar. Erste Vorbesteller sollten das Gerät heute erhalten und der Versender listet den zum Preis von 99 Euro erhältlichen Apple-TV-Konkurrenten nun zur sofortigen Lieferung bereit auf Lager.

fire500

Die plakativste Neuerung im Vergleich mit den Vorgängermodell ist sicherlich die Unterstützung von 4K-Ultra-HD-Auflösung. Neben Filmen und Serien aus dem Videoangebot von Amazon selbst finden sich auch auf Netflix bereits Inhalte in diesem Format, allerdings ist für die Wiedergabe auch ein passendes TV-Gerät erforderlich. Somit dürften für die meisten Nutzer die Änderungen unter der Haube relevanter sein. Amazon hat eigenen Angaben zufolge die Prozessorleistung um 75 Prozent erhöht und die WLAN-Unterstützung auf Dualband 802.11ac aufgestockt. Der Gerätespeicher lässt sich über eine Micro-SD-Karte auf bis zu 128 GB erweitern. Im Kaufpreis zu 99 Euro ist eine Fernbedienung mit Sprachsuchfunktion enthalten.

Harmony-Fernbedienungen im Angebot

Im Rahmen der Blitzangebote sind bei Amazon heute verschiedene Harmony-Fernbedienungen im Angebot. Ihr kennt den Ablauf, der Aktionspreis erscheint zum angegebenen Zeitpunkt, Laufzeit und Stückzahl sind limitiert:

Montag, 05. Okt 2015, 7:00 Uhr — Chris
77 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Kommt heute an, ich bin mal gespannt, das neue Apple TV hat mich nicht überzeugt….

  • Fehlt auch der optische Ausgang, richtig?

    • Ja, was Apple kann, kann Amazon auch. So werden beide Geräte von mir erstmal nicht gekauft. Stört die aber vermutlich auch nicht.

      • …wie recht du nur hast….hindert euch Vögel aber auch nicht ständig zu lamentieren und kund zu tun, was ihr in Zukunft alles nicht kaufen werdet. *gähn*

      • Ich hab das Fire TV über HDMI an den Glotze und die Glotze dann per TOS am Verstärker. Hatte es anfangs auch anders bis ich drauf gekommen bin, dass ich das FireTV so oder so nur nutze, wenn der Fernseher an ist. Für Leute, die das FireTV als Airplay Receiver nutzen wollen, ohne das der Fernseher an ist, ist der Verlust des optischen Ausgangs natürlich ärgerlich – das würde mich beim Apple TV wirklich nerven, da dann wirklich noch ein Airplayfähiger Receiver oder eine Airplay Express angeschafft werden muss, obwohl es eigentlich das Apple TV von Haus aus könnte. Hier wurde mit Absicht (weitere Anschaffungskosten für APE) bzw. um kosten zu sparen gespart. Auf Kosten der Nutzer, leider.

      • Eine kleine HDMI-Box holt den Ausgang wieder zurück, kosten 25€

  • und was hat dich beim fireTV überzeugt wenn ich fragen darf?

    • z.B. 4K genau!
      Ich habe einen 4K TV, auch wenn es hier bisher wenig Material gibt…
      Apple TV kostet das Doppelte, wenn ich ein bisschen Speicherplatz haben will, microSD-Karten habe ich hier viele, von daher keine Mehrkosten die auf mich zukommen.
      Dann habe ich auch ein Amazon-Prime Abo was ich auf dem Apple TV nicht nutzen kann und für mich das Wichtigste, Fire TV braucht keinen Jailbreak um z.B. Kodi zu installieren, wenn man auf eine extere Festplatte zugreifen will oder sonstiges.
      Ich habe zwar sonst alles von Apple, aber warum sollte ich mir das neuen Apple TV kaufen?
      Nenn mir einer Vorteile gegenüber Fire TV!?

      • – Welchen 4K-TV hast du denn? Gibt es überhaupt schon vernünftige? Ich meine nicht die 800,- Samsung Geräte.. die sind lächerlich (schlecht).
        – MicroSD wofür? Filme abspeichern? Willkommen in 1990!
        – AppleTV doppelter Preis, ja stimmt, aber wirst du sicherlich kein Problem mit haben, da du ja einen 4K-TV hast oder? Der AppleTV kann schließlich mehr als der FireTV, daher berechtigt, meiner Meinung nach. Stichwort: Developer!
        – Amazon Prime ist ein Argument, aber das wird sicherlich bald nachgereicht. Solange kann ich notfalls die Amazon-App von meinem SmartTV nutzen (auch wenn es eine Folter ist)
        – Und du weißt dass es kein Kodi für den ATV4 geben wird? Woher, hast du schon einen? Erlaubt Amazon die Installation von Kodi mittlerweile wieder?

        Welche Vorteile der ATV ggü FireTV hat? Ökosystem Ökosystem Ökosystem! Kein Ökosystem hat derartige engagierte Software Developer wie Apple! Rechne damit dass in 1-2 Monaten sogut wie jede iPhone App für das ATV angepasst sein wird. Plex, sämtliche Synology Apps wie z.B. DS Photo, Amazon, eBay, Elgato LiveTV Streaming, Unendliche Spiele,

      • Bei Ed Stark fällt einem nichts mehr ein. Manche Dinge kann man sich wirklich schön reden.
        Argumente von ed stark:

        1.Du hast sich n schlechten 4K Fernsehen – fail
        2. Ja, Apple Tv teuer aber du kannst es dir ja leisten – fail
        3. Ja Amazon Prime aber die Nutzung mit der „Folter Methode“ läuft ja auch- fail
        4. Kodi hat das Development offiziell für apple tv auf unabsehbare Zeit eingestellt.
        5. Ökosystem—tja du kannst in die Zukunft schauen. Es gibt aber Apps schon lange für die FireTV….übrigens auch die ach so tollen Games die auf der Apple Keynote vorgestellt wurden.
        6. Speicher ist wichtig –> Viel Spass bei deinen zukünftigen tollen Apps ohne Speicherplatz.

        Leider gab es kein einziges Argument das für ein Apple TV spricht. Aber ich denke Argumente sind bei dir überflüssig und das Apple TV liegt schon im Einkaufskorb. Und verstehe mich nicht falsch das Apple TV gefällt mir gut, aber man kann sich nicht alles schön reden.

  • Ist halt ein Verkaufsargument. Ist wie mit „1200W“ „“Sinus““ bei ner aiwa Plastikanlage :))

  • Spotify Connect, sowie Prime Videos….

  • Dafür hat es als Ausgleich 4K. Also klassische Loose/win Situation und nicht loose/loose ;)

  • Sehr gute Neuerungen beim Fire TV. Hätten die etwas gebracht, was mir einen Mehrwert bringt, hätte ich mir ja schon wieder ein neues Gerät kaufen „müssen“. So ist das wie das neue ATV.
    Allerdings scheint Amazon ja auch nicht mehr so überzeugt von seinem Produkt zu sein. Sonst würden die die Vorteile des Fire TV als Verkaufsargument nutzen und nicht einfach die anderenGeräte aus dem Shop verbannen. Solche Schritte kannte man ja eigentlich nur von Apple.

      • Bose / Beats bei Apple zB.

      • Wofür möchtest du Beispiele? Für die Neuerungen, die mir keinen Mehrwert bringen, kannst du einfach die Liste der Neuerungen beim FTV nehmen.
        Mit dem letzten Satz meinte ich mehr den Ausschluss anderer durch proprietäre Schnittstellen, als die Produkte im Apple Store. Ich erwarte nicht von Apple, dass die das Fire TV verkaufen. Hier geht es mehr darum, das Schnittstellen, wie die der Apple Watch, anderen Hardwareherstellern vorenthalten werden. Dem Kunden wird das dann hinterher so verkauft, dass es einen Mehrwert gibt, wenn man die ganze Hardware von einem Hersteller kommt. AirPlay ist hier ein weiteres Beispiel. Hier freuen sich immer alle, dass das ATV das einzige Gerät ist, was offiziell mit AirPlay umgehen kann.

  • Lieber Ende des Monats das neue AppleTV…. Die Siri Bedienung sieht einfach nur genial aus. 4K hin oder her…
    Wobei ich auch da mit dem Kauf warten werde ob die Plex App Siri nutzen darf und ob ne Prime App kommt

    • Prime App auf dem Apple TV?
      Ich mag mich gerne täuschen, aber ich glaube das wird es nie geben!

      • Na ja, es gibt ja auch eine App für’s Iphone und Ipad … Ich streame derzeit vom Iphone über ATV … Ich gebe Dir Recht, es mag noch ein wenig dauern aber ich könnte mir schon vorstellen das Apple das zulässt. Wäre doch ein super Hieb gegen den Kauf der FireTV Box. Vermutlich wird es eher von Amazon geblockt … :-)

    • Amazon nimmt doch das ATV aus dem Programm um seine Kunden zu „schützen“, weil das ATV kein Prime unterstützt. Da wird das vermutlich nicht kommen.

    • Netflix und Watchever sind auch beim alten ATV dabei. Amazon Video wäre sehr wünschenswert. An Apple liegt es sicherlich nicht, dass die App nicht dabei ist.

  • Englisch /deutsch

    Loose = locker
    Lose = verlieren

  • Wer 4K Serien auf Netflix oder Prime erlebt hat, will nicht mehr zurück. Das Angebot ist groß und ein moderner 4K Screen bereitet TV HD Material so auf, dass es besser wirkt als auf einem Full HD Gerät. Probieren überzeugt :-)

    • Aus 1,5m Entfernung sieht man spätestens keinerlei Unterschied mehr. 4K ist sowas wie die „audiophilen“ oder die Weintrinker die nachher keine 150€ Flasche vom Aldi Tropfen unterscheiden können.

      • @Karsten:
        Naja 4K ist halt Zukunft und Apple bewirbt diese Zukunft ja auch bei anderen Produkten und verlangt einen ordentlichen Aufpreis oder schreibst du den selben Kommentar zum 5k(!) iMac! Hier würde deine Argumentation deutlich mehr ziehen.. Wer Apple Produkte kauft, hat meistens bisschen mehr Klimpergeld und wer ein Apple TV kauft häufig auch die restliche Hardware, z.B. ein 4K Fernseher der neusten Generation im Wohnzimmer stehen. Digital Natives eben. Sich dann eine Box zu kaufen, die den Fernseher nicht ganz ausreizen kann – das hat schon einen faden Beigeschmack.

  • OT: wenn ich eine DVD in IDVD brenne, erscheint die in ziemlich schlechter Qualität. ist das bei allen so oder mache ich was falsch?
    kennt vielleicht jemand ein Alternativ Programm? (soll nicht zu viel kosten, wenn möglich gratis :))

  • Unnötig? Dann hast du noch keine 4K Serie auf Netflix mit einem 4K TV gesehen.

    • Wie weit sitzt ihr denn alle vor dem Fernseher? 1m damit man die krasse Auflösung erkennt?

      • Vergleicht mal in einem Laden 65 Zoll 4K mit 1080p und wir unterhalten uns weiter.
        Selbst eine BD, die auf 4K hochskaliert wird, sieht besser aus, Stichwort Tiefenschärfe.
        Fire TV 2 kommt heute an, freu mich schon drauf

    • Kommt auf den Sitzabstand bzw. Größe des Geräts an.
      55 Zoll mit FullHD aus 3m sind ohne 4K ziemlich sinnlos, bei normalen/guten Augen.

  • Hab’s probiert und mich für nen FullHD only TV entschieden der bedeutend teurer war wie so mancher 0815 4K TV. Die 4K TV die ich interessant fand fingen bei 2.5k€ an

  • Sorry… Warum unnötig? Stell dir vor.. Es gibt Leute die 4K haben und darauf brennen endlich mehr 4K Inhalte zu bekommen. Freue mich schon auf heute Abend (sofern die box heute ankommt).

    Abgesehen davon werden 4K Displays im kommenden Jahr gewiss günstiger. 4K wird somit immer relevanter!

  • Hatte mir bei der letzten Amazon-Aktion den Harmony Hub + FB geholt. Ziemlich gutes Teil.

  • Unterschreibe ich so! Freue mich auf heute Abend :-)

  • Naja der Klassiker Toast z.b kann BluRays brennen.

  • Kann mir jemand sagen, warum meine Kommentare nur noch ganz am Ende eingereiht und nicht mehr unter dem zu kommentierenden Eintrag erscheinen? Ich mache wie bisher einen Doppel-Tipp auf den Kommentar und schreibe meinen Text in das Fenster. Trotzdem steht der Text dann ganz am Ende – völlig ohne Bezug.

    • Da bist du nicht der einzige. In der App ist das scheinbar reines Glücksspiel wo der Kommentar auftaucht. Ich nutze auch nur noch die App für die Push-Mitteilungen und gehe sonst per Safari auf die mobile Seite. Läuft deutlich schneller, Kommentare werden an die richtige Stelle platziert und der aufdringliche Werbebanner am unteren Bildrand stört nicht…

  • Wird nach Priorität sortiert Spaß.

  • Bei entsprechender Größe muss man das nicht – bei einem 40 zöller macht es natürlich wenig Sinn ;-)

  • Die gleiche Diskussion gab es als auf HD/Full HD umgestellt wurde. Man erkennt einen Unterschied! Und der Fortschritt ist notwendig. Je größer der Bildschirm wird, desto nützlicher wird UHD. Ich find Full HD schon ab 55 Zoll Fernseher nichtmehr so schön. Und kaum jemand sitzt 10 Meter vom Fernseher entfernt damit er den Unterschied nicht erkennen würde!

    • Die Größe des Fernsehers ist doch egal. Wichtig ist der Winkel, den ein Pixel einnimmt. Bei Apple wird das als Retina beschrieben, wenn man keinen Pixel mehr sehen kann. Deshalb braucht ein iPad auch nicht so viele Pixel pro Zoll wie ein iPhone. Das menschliche Auge unter optimalen Bedingungen aus 3 m Entfernung zwei Punkte unterscheiden, die 1mm auseinander liegen. Bei einem 55″ Monitor würde Full HD also für einen Abstand von 2-2,5m noch locker ausreichen.
      Ich sitze 6m von meinem 52″ Fernseher entfernt. Da passt die HD+ Werbung: Ob sie die Sender in HD sehen, erkennen Sie am Logo oben in der Ecke :)

  • Samsung UHD TV 55″ Curved. Der Unterschied zwischen 4K und Full HD ist deutlich sichtbar. Diese Schärfe von 4K treibt einen fast die Tränen in die Augen.
    Abgesehen vom Preis ist der Umstieg wirklich lohnenswert wenn die Angebote zunehmen.
    Habe den Kauf nicht bereut und nebenbei, was nutzt mir mein neues iPhone 6s Plus wenn ich die 4K Videos nirgendwo in der Auflösung anschauen kann?
    Daher 4K lohnt sich definitiv auch wenn die Angebote erst in den Kinderschuhen stecken :)

  • Alle die hier über 4K Lächeln haben entweder keine Ahnung, es noch nie gesehen, oder (sorry) sind neidisch, weil sie es sich nicht leisten können. Habe echtes 4K zuerst bei nem Kollegen auf 55″ gesehen und war beeindruckt. Habe nun ein 78″ 4K Display zu Hause hängen und gerade netflix 4K Inhalte direkt über den tv sind der Wahnsinn! Spätestens, wenn es erschwinglicher geworden ist und es jeder hat, sind diese 4K-hate Diskussionen zu Ende. Als Full HD kam war es doch genau das selbe!

    • So sehe ich das auch!
      Habe zwar nur einen 55″ Curved von Samsung, aber der reicht vollkommen aus für mein Wohnzimmer.
      Das Demo-Amterial was man von Samsung in 4K bekommt ist schon sehr beeindruckend.
      Hat meiner Meinung nach auch nichts mit Sitzabstand zum TV zu tun, dass man keinen Unterschied von HD zu 4K sieht, ich sehe da einen gewltigen Unterschied und wr nicht nicht sieht, der sollte mal zu einem Augenarzt gehen oder einfach mit seinem HD TV glücklich sein!

      • Der Unterschied bei eurem TV liegt vielleicht an der allgemeinen Bildqualität. Dass man die Auflösung aus ein paar Metern Entfernung nicht mehr erkennt, ist jedoch physikalischer Fakt.

    • Die handvoll Filme sind der Hammer, ja. Wie sehen normale Streams aus? Lass mich raten.

  • Funktioniert AirPlay mit dem FireTv?Also verlässlich meine ich…

    • Ohne den optischen Ausgang ist es bisschen „energieineffizient“, da du immer den Fernseher anhaben müsstest um zumindest Audio zu hören. Video Airplay, als auch Mirroring hat bei mir auf dem FireTV 1 nicht so funktioniert, dass ich es häufig genutzt hätte. Ab und mal um Bilder zu schauen aber die Latenz ist recht hoch. Hab aber auch nur nWlan und kein ac. Vielleicht geht es damit besser.

  • Wenn du aus 1,5m 4k nicht von FullHD unterscheiden kannst, würde ich an deiner Stelle mal zum Optiker gehen. Das ist nämlich problemlos möglich. Und nicht jeder Sitzt 5m davon entfernt.

    • und wer bitte sitzt 1,5m vor einem Fernseher? Ich sitze etwa 3m entfernt und ja, man kann einen Unterschied erkennen. Aber selbst bei der Entfernung sind die Unterschiede so minimal das man schon echt die Bildschirme nebeneinander sehen muss um den Unterschied zu erkennen. Also ich persönlich bin eigentlich mehr am Inhalt einer Sendung interessiert als an der Darstellung. Aber manche brauchen es anscheinend „schärfer als die Realität“ …

  • Wichtig wäre unbedingt zu wissen, wies mit 24p aussieht. Der Rest ist fast schon sekundär, außer Kodi, was ja funzen soll :)

  • Ist es nicht.Schon mal 4K gesehen??? Ist ein Mega Unterschied zum normalen Full HD.Und wenn Netflix und co die ersten Sachen in 4K streamen ist das doch Mega geil.

  • Wenn er 24p beherrscht, dann bin ich dabei. 4k umso besser, aber hilft bestimmt nix auf 1080p TVs, runterrechnen kann der dann nicht, oder?

  • Blödsinnige Aussage weil es von der Diagonalen abhängt – „ein paar Meter “ sind vllt bei einem 40er viel und man sieht keinen Unterschied – bei einem 65er oder 75er sieht man bei identischer Entfernung hingegen einen deutlichen Unterschied – bei einem 88er wäre man selbst bei 4k vermutlich schon wieder an der Grenze zum Pixelerkennen (wobei man sich an diesen so nah wiederum natürlich nicht setzen würde)

    • Das menschliche Auge erkennt unter optimalen Verhältnissen einen Punkt mit 0,5 bis 1 Bogenminute. Das wäre ein Punkt von 1mm auf 3-6m Entfernung erkennen. Zwei Punkte nebeneinander sind noch schwieriger zu unterscheiden. Ein 85″ Fernseher ist Camp. 2m breit. Full-HD würde also bei 3m oder mehr Abstand ausreichen.
      Auf der anderen Seite ist die Psychologie hier vermutlich wichtiger als die physikalische Auflösung des Auges ;)

  • Ich sag ja ohne Prime sind die Angebote nutzlos!

    154,99 €
    Preis: 299,00 € (-48%)
    100% reserviert
    Beginnt für Sie in 03:49
    Logitech Harmony Ultimate Fernbedienung
    Beginnt für Sie in 03:49

  • Einer hat das Teil wohl getestet und berichtet es gibt nur 1080p mit 50/60hz :) Das ist das Ende, die Kiste kann rein gar nix neues zum alten Fire Tv außer 4k. Lächerlicher Müll :(

  • Einer hat das Teil getestet und es gibt wohl nur 1080p mit 50/60hz :) Absoluter ruckelig nutzlos das Teil dann!

  • Logik?

    Amazon nimmt das Apple TV raus weil es kein Prime kann. Eben. Es kann ja auch keine Apps sondern nur von Apple zugelassenes Zeug.
    Beim neuen AppleTV schmeißen die Amazon Entwickler hält kurz ihre Prime App rein und gut is

    • Und deswegen gibt es dort auch Watchever, Netflix, Arte und viele andere Apps (HBO etc.), weil Apple so hart durchgreift. Ich gehe davon aus, dass Amazon die App kalkuliert nicht ausliefert.

  • Es ist kein Verkaufsargument! Es gibt Leute die haben bereits einen 4K TV. Netflix kann schon 4K warum soll ich mir Hardware kaufen die bei Release schon veraltet ist und nicht richtig 4K unterstützt? Weil es von Apple kommt? Ich habe einiges von Apple aber das neue Apple TV werde ich wegen mangelnder 4K Unterstützung erst mal nicht kaufen. Da kann man schönreden was man will da hat Apple mal wieder das alte Chema eingewendet. HDMI 2.0 wird kommen aber erst in 1-2 Jahren. Erst mal mit der neuen Oberfläche Geld verdienen dann später mit den Evolutionen. Für alle die noch keinen 4K TV haben ist die Box bestimmt interessant.

  • Warum streamt Netflix wohl nur direkt auf den TV? 4K geht nicht vernünftig durch das Kabel. Warten wir mal ab was die neue 4K box von Amazon kann. Bestimmt nicht mal die Netflix 4K Filme streamen weil die es nicht freigeben.

    PS ja ich habe einen 4K TV

  • Hat jemand den Fire TV 4k und kann mal per 4 Fach Tastendruck quasi 24hz auswählen (soll gehen) und das testen?

  • habe die box gerade ausprobiert – 4k auf netflix läuft und sieht gut aus – 4k inhalte von amazon werden nicht angezeigt, obwohl mein samsung alle erforderlichen spezifikationen erfüllt…….hat jemand das gleiche problem? (über die samsung interne amazon app werden 4k inhalte angezeigt!)

  • Komisch dass ich trotzdem einzelne Pixel auf jedem Full HD erkennen kann – da scheint die Medizin/Physik in ihren Berechnungen einen kleinen aber feinen Fehler zu machen.

    Letztlich auch selbst für „schlechtsehende“ Menschen völlig unerheblich solange der subjektive Bildeindruck besser ist – und hier zählt nicht nur ob ein einzelner Pixel erkennbar ist, sondern ob z.B. eine Linie bei FHD ein Treppchen ist oder bei 4K eine Diagonale – den Effekt nimmt man auch ohne Einzelpixel wahr.

  • Wie wärs denn mal bitte mit 24p Infos? 4k oder 8k völlig egal es muss ruckelfrei laufen, seht ihr das nicht so? Falls es kein 24hz gibt geht mal per Tastenkombi Select-Right-Back-Reverse (gleichzeitig drücken bzw. gedrückt halten) ins Spezialauflösungamenü und wählt 1080 mit 24hz aus. Dann egal was der Tv anzeigt mal nen 1080p Stream bitte testen, obs sauber butterweich läuft oder nicht.

  • Ich finde auch keine 4K Inhalte bei Amazon, mein TV sollte dies auch problemlos unterstützen. Auf den nativen TV Apps läuft’s ohne Probleme

  • Bei BACK + REVERSE + RIGHT + SELECT kommt nur die Frage ob man das Fire TV 2 auf Werkseinstellungen zurücksetzen möchte.

  • Also ich habe meine neue Box seit 2 tagen und habe mitr Kodi installiert ,leider lief bis gestern ja nicht da Ikono tv app ,habe aber gerade gelesen das es scheinbar eien anders App gibt .Da ich gerade erst aufgstanden bin werde ich es gleich testen . Ich bin schon mit meinem Stick sehr zufrieden gewesen ,aber zb der Micro Sd eingang und der schneller CPU sind echt der Hammer .Bin zwar Apfel Fan aber da ist mir die Fire Box angenehmer .Gruss aus Colorado !

  • Naja gibt inzwischen genug Berichte, 24p in 4k ja, in 1080p keine Chance. Auch egal, wenn da nix kommt kriegen die keinen Cent von mir.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18848 Artikel in den vergangenen 5453 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven