ifun.de — Apple News seit 2001. 18 834 Artikel
   

Alu-Keil zum Unterschieben: MacBook-Ständer ParcSlope von Twelve South

Artikel auf Google Plus teilen.
29 Kommentare 29

Twelve South hat mit dem ParcSlope einen neuen MacBook-Ständer im Programm, der den Bildschirm der Notebooks anheben, gleichzeitig aber weiterhin das Schreiben auf der Originaltastatur ermöglichen soll.

parcslope-500

Viele Anwender ziehen es ja vor, den Bildschirm ihrer Notebooks beim Arbeiten etwas höher zu positionieren. Dies erfordert in der Regel jedoch auch das Arbeiten mit einer externen Tastatur, da das komplette Notebook angehoben wird und das Schreiben darauf entsprechend wenig komfortabel ist. Mit dem ParcSlope will Twelve South den Spagat schaffen, den Bildschirm deutlich anzuheben und dabei dennoch die Funktionalität der integrierten MacBook-Tastatur zu erhalten. Diese liegt dann in einem 18°-Winkel vor dem Anwender, eine zunächst sicher gewöhnungsbedürftige aber laut dem Hersteller dann auch sehr komfortable Schreibposition.

Der ParcSlope-Ständer ist komplett aus Aluminium gefertigt und hält rückseitig eine Öffnung zum Durchführen von Lade- und sonstigen Kabeln bereit. Die kleine Rampe lässt sich mit allen aktuellen Varianten von MacBook Air und MacBook Pro nutzen, eine Silikonlippe sorgt dafür, dass die verschiedenen Notebooks jeweils sicher stehen. Gummierte Füße garantieren festen Halt auf dem Schreibtisch.

In Deutschland ist ParcSlope zum Preis von knapp 60 Euro über Amazon erhältlich.

700

Dienstag, 20. Jan 2015, 17:46 Uhr — Chris
29 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Da bekomme ich schon beim Hinsehen Sehnenscheidenentzündung.

  • Ich benutze einen klappbaren Kochbuchständer aus Holz, der hat nur 7,99 Euros gekostet.

  • Für 10€ gibts das teil aus plastik bei ikea :’D

    • 10€?
      Ich glaub ich hab nur 3 oder 5 gezahlt :D Aber das von IKEA ist echt sau praktisch.
      Letzte Bild ist auch unschlagbar :D Bücher unterm iMac, aber den Ständern für das MacBook :D

      • Können auch nur 3-5€ gewesen sein. Das teil leister mir aber auch gute dienste :D

  • 49$ ??? Bißchen übertrieben oder?

  • Ichweissesbesser

    Sind die bescheuert??? 50 Dollar für’n Stückchen gebogenes Aluminium!??

  • Das Ikea Teil kostet sogar nur 3,99, erfüllt denselben Zweck, ist aber nicht so stylisch.

  • An so’nem Ding könnte ich nicht arbeiten. Mir kann eine Tastatur gar nicht flach genug sein und so Rampe geht schon überhaupt nicht.

  • Das geht doch bestimmt auch mit nem handelsüblichen DIN-A4 Ordner, da hat man das Loch für die Kabel auch schon mit dabei. Auf die Oberfläche noch nen Silikonschlauch kleben damit nix verutscht – fertig :-D

  • …der zweite versuch von twelve South – nach dem Fauxpas mit dem HiStand-Gewackel… Aber wenigstens kann dieser hier sicher nicht so wackeln :)…

    Schade, schade…

  • Gibts genau so für 5.- Euro bei IKEA… spart euch die Kohle! Heißt Bräda und ist super!

  • Super für die Handgelenke, RSI garantiert für 50€!

  • Erkennt Jmd. den schwarzen Kasten links im Bild? Sieht irgendwie interessant aus…

  • Meine Güte, ein Aluteil kostet eben mehr als hochproblematischer Plastikmüll aus Bangladesch. Meines Wissens wird niemand gezwungen es zu kaufen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18834 Artikel in den vergangenen 5451 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven