ifun.de — Apple News seit 2001. 22 451 Artikel
   

Alte iWork-Dokumente mit Pages 5 öffnen

Artikel auf Google Plus teilen.
15 Kommentare 15

Apples Textverarbeitung Pages kann in der aktuellen Version 5 keine Dokumente öffnen, die mit iWork 08 oder älter erstellt wurden. Dies ist kein Problem, solange ihr die Vorversion 4 bzw. iWork 09 auf eurem Mac hattet. Beim Update auf die neueste Version lässt das Installationsprogramm das iWork-09-Paket nämlich unangetastet auf eurer Festplatte liegen. Einmal damit geöffnet und wieder gespeichert, sind all eure iWork-Dokumente bereit für die neuste Programmversion.

pages

Was aber, wenn ihr die Vorgängerversion gar nicht installiert oder auch versehentlich gelöscht habt? Für eine saubere Lösung bleibt euch wohl nicht viel anderes übrig, als entweder eine alte Programmversion bei eBay zu ersteigern oder eine alte Trialversion von iWork 09, wie sie zum Beispiel hier angeboten wird, zu laden und zu installieren.
Die zeitlich begrenzte Testversion muss mittels E-Mail-Adresse bei Apple registriert werden und erlaubt anschließend das Öffnen von älteren iWork-Dokumenten sowie das Speichern im iWork-09-Format. Die so konvertierten Dateien könnt ihr dann in den neuesten Versionen von Pages, Numbers und Keynote verwenden.

Ein „schmutziger“ Workaraound für alle, die Pages 08 noch installiert haben wäre der Umweg über das Microsoft-Word-Format. Beim Export als doc und anschließenden Import ins neue Pages gehen allerdings diverse Formatierungen und Layout-Einstellungen verloren.

Mittwoch, 22. Jan 2014, 15:53 Uhr — Chris
15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Mein Problem (und das vieler anderer auch, so weit ich das sehe) ist eher, dass ich leichtsinnigerweise auf das neueste iOS-Pages aktualisiert habe – und Dokumente, die ich da bearbeitet oder erstellt habe, nicht mehr auf dem alten Pages 09 auf dem Mac öffnen kann. Das neueste Pages für den Mac wiederum kann ich nicht installieren, weil ich (das anscheinend immer noch wacklige) Mavericks nicht installiert habe…

    • Wenn du Software dringend brauchst, die auf Mavericks nicht mehr (oder noch immer nicht vernünftig) läuft, kann ich das verstehen. Aber Mavericks selbst ist unglaublich stabil und das aus meiner Sicht beste Upgrade seit Jahren. Also, laden! ;)

  • Also ich kann zu Mavericks nur sagen, dass es die schnellste und stabilste osx Version seit Snow Leopard auf meinem 2009er macbook ist (allerdings mit 4GB RAM und SSD – mit HDD liefs aber auch gut ;-)

  • Mein Problem ist, dass ich Pages-Dokumente gerne standardmäßig auf Pages ’09 öffnen würde. Leider lässt sich das aber nicht einstellen, weil dann trotzdem wieder auf das neue Pages umgestellt wird.
    Weiß jemand einen Workaround, ohne das neue Pages zu löschen?

    • ctrl-Klick auf die Datei, beim Öffnen-Dialog die Wahltaste gedrückt halten, sodass aus „Öffnen mit“ ein „Immer öffnen mit“ wird, statt dem oben angezeigten Pages (Standard) (5.0.1) weiter unten Pages (4.3) auswählen, fertig.

      • So einfach ist es leider nicht, da sich das immer nur auf eine Datei auswirkt aber nicht auf alle. Die einzige Methode, die ich kenne ist, ist folgende:

        – neue iWorks Suite in einen Ordner packen
        – diesen Ordner in den Spotlight-Einstellungen in die Privatsphäre ziehen
        – den Ordner anschließend in den Papierkorb verschieben (nicht löschen)
        – Infodialog einer Pages-Datei öffnen, das alte Pages auswählen und auf „alle ändern“ klicken
        – diesen Punkt ggf. für Numbers und Keynote wiederholen
        – den Ordner aus dem Papierkorb holen und irgendwo parken

        Bei mir hatte die Methode zudem den Effekt, daß der AppStore nicht mehr ständig die Updates neu laden wollte, obwohl sie schon längst installiert waren. Er gab immer nur dann Ruhe, wenn ich die alte Suite gelöscht habe, was ich aber nicht wollte.

      • @Pukeko: danke! Das funktioniert zumindest so lange, bis man das neue Pages nicht startet (was ich leider ab und zu muss). Aber erstmal besser als nichts.

    • Wenn Du eine Datei auswählst (markierst) dann ,cmd + i‘ drücken -> es öffnet sich ein Info-Fenster unter Öffnen mit das gewünschte Programm auswählen und anschliessend mit ‚Alle ändern …‘ abschliessen. Nun kannst Du das info-Fenster schliessen, fertig ;-)

  • Hans Werner von Umwucht

    Aha!
    Hatte mich schon gewundert warum ich jetzt auf einmal beides aufm rechner hatte.
    Habe die alte version jetzt jedoch schon runter geworfen.
    Mich hatte es schon gewundert warum ich jetzt auf einmal Updates ausm appstore bekomme (hatte bei iwork vorher nicht funktioniert, ich sollte die apps immer neu kaufen).

  • Hab ich etwas übersehen oder wurde diese Inkompatibilität verschwiegen? Ich finde das ziemlich ätzend, jetzt so eine Bastelei durchführen zu müssen – uralte Word-Dokumente hingehen kann ich… ach, lassen wir das…

  • Danke, Chris für deine Antwort und die Aufnahme hier als Thema!

    Ich habe folgendene Workaround gefunden, der verspricht zum Einen von Pages’08 zu Pages’09 eine Stapelkonvertierung (Batch) durchführen zu können, sowie von Pages>Doc-Formaten. Es wird auf eine Skriptsammlung verwiesen.

    https://discussions.apple.com/thread/3981583

    Ehrlicherweise habe ich es nicht geschafft, andere anscheinend schon.

    Zudem tendiere ich eher zum DOC-Format, da ich es dann am alten Mac mit alten Pages trotzdem öffnen kann. Ist leider viel besser kompatibel als das Pages-Format. Zudem teste ich gerade die Box-Cloud, und diese unterstützt keine Pages-Dateien, sondern u.a. DOC, PDF, u.a.

    Trotzdem danke!

  • Christian Eckert

    Mal eine ganz andere Frage: Wie kann ich denn prüfen, ob mein iPhone von Schadsoftware oder deresgleichen betroffen ist? Danke für eure Antworten.

  • Also ich habe noch eine ältere iWorkversion auf CD, habe die dann nochmal installiert aber, es kommt immer die Fehlermeldung, Pages konnte nicht geöffnet werden.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22451 Artikel in den vergangenen 5894 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven