ifun.de — Apple News seit 2001. 22 458 Artikel
   

AlarmDock: Radiowecker für kleine Nachttische [Upd.]

Artikel auf Google Plus teilen.
24 Kommentare 24

Mit dem AlarmDock von GEAR4 ist jetzt ein Radiowecker für iPod-Besitzer mit wenig Platz neben dem Bett im Handel.

Große LED-Ziffern informieren (leider nur) im 12 Stunden-Format über die aktuelle Tages- und Nachtzeit, wecken lassen kann man sich wahlweise durch das integrierte FM-Radio mit fünf Stationsspeichern, Musik vom iPod oder einen Summton. Per Schlummerfunktion kann man morgens die bekannt wichtigen fünf oder zehn Minuten zusätzlichen Schlaf herausschinden oder sich am Abend von iPod-Musik in den Schlaf wiegen lassen.

Das AlarmDock ist kompatibel mit allen erhältlichen iPod-Modellen und lädt nicht nur den Akku sondern kann auch über ein mitgeliefertes USB-Kabel mit einem Computer verbunden und als Sync-Station verwendet werden. Der empfohlene Verkaufspreis liegt bei 49,99 Euro, bei Amazon ist der kleine Radiowecker derzeit ab rund 40 Euro erhältlich.

Update:
Wir haben das Gerät inzwischen in die Finger bekommen, das unten angehängte Bild beantwortet die zwei meistgestellten Fragen zum AlarmDock:
1. Das iPhone lädt darin und spielt Musik, jedoch kommt beim Einsetzen die „Flugmodus-Meldung“, das AlarmDock ist also nicht gegen Interferenzen geschützt.
2. Die Uhr lässt sich entgegen den Angaben in der GEAR4-Pressemeldung auch auf 24 Stunden-Anzeige umstellen.
Der Klang ist wie erwartet bescheiden, reicht aber unserer Meinung nach für einen Radiowecker vollkommen aus. Ein ausführlicher Review folgt irgendwann…

Dienstag, 16. Sep 2008, 10:04 Uhr — Nicolas
24 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • geht das ding auch mit dem iphone, wahrscheinlich nicht oder?

  • @lumentis: iphone ist jedenfalls nicht bei den kompatiblen geräten aufgeführt. schade, der Wecker hätte mir auch gefallen!

  • Möchte sowas/das für mein iphone …

  • Ja toll! Sowas wär für mich auch genau richtig gewesen!
    Aber mit dem iPhone gehts wieder ned!

  • @NEWSWRITER:
    Das Gerät kann das 24-Stunden Format!

    „LED-Ziffern informieren (leider nur) im 12 Stunden-Format über“

    Amazon:
    „Produktbeschreibung des Herstellers
    Alarmuhr mit Apple iPod Dockingstation, 24std oder 12std Anzeige, AM/FM Radio, Hintergrundbeleuchtung“

    Und ob das Teil auch für das iPhone funktioniert werde ich direkt mal beim Hersteller anfragen!

  • Habe letzte Woche so ein „klopiges“-Teil von Gear4 in komplett schwarz mit roter LED-Uhrzeit im Satur getestet. Da ging mein iPhone rein. Stand aber auch „nur“ iPod“ dabei. Hat auch alles funktioniert.

  • @jani, konntest Du die Beleuchtung komplett abschalten? Nicht das es wieder so ein „Nachttischlampnen-Ersatz“ ist

  • wie ist denn die klangqualität bei so einem kleinen teil? hat des scho eine getestet?

  • vom Disti mal schnell 2 Infos hierzu…
    man kann von 12std auf 24std Anzeige wechseln!
    das display ist nicht dimmbar, ist aber kein sonderlich grosser Scheinwerfer, sollte für den grössten Teil der Schläfer ok sein.

  • Könnte denn da mal jemand mal ein Iphone reinstecken? In der Regel muss man bei solchen Teilen ja nur in den Flugmodus wechseln und dann läuft das Iphone auch, nur eben ohne Telefon.

  • Ja, ob das Ding auch mit dem iphone funzt würd ich auch gern wissen !
    Was ist den so kompliziert das für das iphone kompatibel zu machen ?? hmm…

  • eure fragen habe ich im update beantwortet so gut es ging :-)

  • Ist das hier denn das gleiche Gerät wie bei Amazon? Die haben das Gerät da nämlich schon seit dem 18. September 2008. Ich hätte gedacht, dass das ein nagelneues Gerät ist, weil es ja jetzt hier in den Nachrichten ist.
    MfG

  • Das Gerät hat mich heute zum ersten Mal geweckt, mit aufgestecktem Touch. Es ist übrigens auch „dimmbar“, denn es gibt drei Helligkeitsstufen für das Display zur Auswahl.
    Die Tonqualität ist der Größe des Geräts entsprechend – für einen so kleinen Radiowecker kann man da keine Meisterleistung erwarten, aber sie taugt imho.

  • @ Äppler: ist es komplett „dimmbar“?

  • Was heißt denn „Flugmodus-Meldung“? Bin ich dann nicht mehr erreichbar wenn das Telefon in dem Teil steckt?

    gruß dread

  • @grayson: es gibt drei Helligkeitsstufen, es lässt sich nicht ganz ausschalten.

  • @Äppler:danke für die Infos, ich werde mal versuchen es vor Ort zu betrachten, moch ein oranger 8GB für meine Frau und alles ist prima.

  • spielt das teil musik auch ohne netzteil, also nur mit akkus????

  • Hi,
    wird der iPod auch gleichzeitig aufgeladen? Es liest sich irgendwie so, dass dies nur über ein separates USB-Kabel geht. Wäre doch total sinnlos. danke

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22458 Artikel in den vergangenen 5895 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven