ifun.de — Apple News seit 2001. 19 321 Artikel
Mit kostenlosem Grafik-Pack

Affinity Designer 1.5: Neue Features für UI- und UX-Designer

Artikel auf Google Plus teilen.
16 Kommentare 16

Seit zwei Jahren knabbert das Entwicklerstudio Serif mit dem Grafik-Tool Affinity Designer nun schon an den Marktanteilen des Branchenführers Adobe Illustrator. Die heute neu veröffentlichte Version 1.5 der Software dürfte wieder ein paar Nutzer mehr auf die andere Seite locken.

Affinity Designer Mac

Mit der neuen Version sprechen die Macher der App besonders Interface-Designer an. Zusätzliche Werkzeuge und Optionen wie der neue Asset-Manager oder die Möglichkeit mehrere Instanzen eines Objekts zu verknüpfen unterstützen deren Workflow. Obendrauf erhalten alle Nutzer von Affinity Designer für begrenzte Zeit eine Sammlung von Interface-Elementen im Wert von 58 Dollar kostenlos. Die Anleitung zum Download sollte beim ersten Start der neuen App-Version angezeigt werden.

Affinity Designer wird momentan mit 20 Prozent Preisnachlass für 39,99 Euro im Mac App Store angeboten. Ihr habt aber auch die Möglichkeit, die App vor dem Kauf unverbindlich zu testen, eine Demo-Version ist über die Webseite der Entwickler erhältlich.

Laden im App Store
Affinity Designer
Affinity Designer
Entwickler: Serif Labs
Preis: 49,99 €
Laden
Donnerstag, 06. Okt 2016, 12:35 Uhr — Chris
16 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich liebe mein Affinity Designer und Affinity Photo und kann Affinity Publisher kaum erwarten.
    Sauschnelle Top-Software zum günstigen Preis und keine blöden teuren Abos wie bei Adobe!

    • Stimme ich voll und ganz zu. Auf dem MBP hab ich PS mittlerweile völlig verbannt, weil Affinity Photo für den Alltag alles bietet, was es braucht.
      Nachdem ich mir die einzelnen Tutorials angeschaut hatte, hat es mich vollends überzeugt.

  • Ist die Textwarp-Funktion endlich da? Ich mag Affinity Designer sehr, aber ohne Texte verbiegen zu können kann ich damit nicht vollständig arbeiten.

  • Die direkte Projektion auf die Schuhschachtel ist ja cool.

  • Affinity Designer und Affinity Photo ind einfach unglaublich … So viel Software in Top Qualität zu einem so attraktiven Preis bekommt man heute nur noch selten – ich liebe es … und CouchPotato auch :-o ) LOL … Die Entwicklungsperformance ist einfach fantastisch und man bezahlt nicht monatlich für 30 Jahre alten Uraltcode … oder Funktionen die man eh nie haben wollte… Meiner Erfahrung nach sind 60-70% aller Illustrator und Photoshop-Installationen eh Raubkopien – warum wohl? Da kann man noch so sehr über (noch) fehlende Funktionen im Vergleich zu Adobe Produkten nölen wollen – wenn man nicht bezahlen will – einfach mal die Fresse halten.

  • gibt es (von affinity) gute Indesign alternativen?

  • tolle software mit den gruseligsten icons für apps auf dem gesamten markt… : ))

  • Klasse Software – den Kauf habe ich zu keiner Zeit bereut!

  • lohnt sich der Umstieg, wenn man (original ( ;) @ Fische)) CS6 Photoshop und Illustrator hat?
    Kann es was besser, einfacher oder ist es für Einsteiger einfacher, da weniger Funktionen und günstiger?
    thx

    • Wenn Du CS6 hast gibt es sicher keinen essentiellen Grund, die einen zusätzlichen Kauf unbedingt „erforderlich“ machen würden … Ich kenne beides und Photoshop ist sicher in einigen Bereichen noch stärker (siehe http://www.heise.de/ct/ausgabe.....89292.html). Aber wie so oft ist der Mehrwert von Programmen in der Preisregion der Adobe-Produkte.eine Ansammlung von Funktionen die man nicht oder nur äußerst selten braucht… Das liest sich dann alles supertoll aber de facto benutzt man diese Funktionen dann oft genug überhaupt nicht… Aber klar die Anforderungen sind da bei jedem anders … musst schon selbst schauen, was besser zu Dir und dem Geldbeutel passt.

      Was wirklich cool ist, ist das Affinity Designer und Photo einen geradezu nahtlosen Wechsel zwischen Pixel- und Vector-Grafikbearbeitung ermöglichen und auch die Dateien jeweils vom anderen Programm direkt geöffnet und bearbeitet werden können. Es gibt diverse Videos im Netz und auch direkt bei Affinity mit deren Hilfe Du dir selbst ein Bild machen kannst ….

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19321 Artikel in den vergangenen 5521 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven