Adventskalender vom iPad-Zauberer und SOS Kinderdorf e.V., Sky Go jetzt mit Kinderserien und -filmen

19 Kommentare

Simon Pierro dürftet ihr mittlerweile kennen, der „iPad-Zauberer“ hat nun auf YouTube einen Video-Adventskalender gestartet. Bis zum 24. Dezember lässt sich dort täglich ein kleines Zauberkunststück betrachten, bei dem das iPad eine tragende Rolle spielt.

Die „Sky Go“-App ist aktuell in Version 4.1 erschienen. Große Neuerung neben der Optimierung für das iPhone 5 und der hinzugefügten Multitasking-Unterstüztung ist der neue Kinderbereich. Sky bietet hier eine Auswahl an Kinderfilmen und Kinderserien, ein Kennwortschutz sorgt dafür, dass die Kinder keinen Zugriff auf die sonstigen Inhalte der Sky-App haben. Für die Verwendung der App ist ein Sky-Abo bzw. eine Sky-Kundennummer erforderlich. (Danke Dennis)

Ebenfalls für Familien mit Kindern interessant ist die Adventszeit-App der SOS-Kinderdörfer. Für iPhone, iPod touch und das iPad optimiert gibt es hier bis Weihnachten jeden Tag eine neue, interaktive Geschichte. Darüber hinaus haben Kinder die Möglichkeit, in der App Bilder auszumalen und diese per E-Mail zu versenden.

Diskussion 19 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    • Kann man das auch irgendwie buchen ohne Sky selbst zu buchen!?

      Die Sky-Homepage ist leider recht verwirrend

      — iChef
      • @iSynTom: na dann mal gute Nacht. Mit der gebotenen Leistung kann man kaum Geld verlangen bzw. find ich es gut wenn ein reines Sky Go Paket kommt, aber wenn es nicht funktioniert, würde ich definitiv mein Geld zurückverlangen!! Ich habe von April bis Ende der Bundesligasaison mit Sky Go kein einziges Spiel ohne Aussetzer/Abbrüchen gucken können. Ettliche Fehlermeldungen wie zuviele Sessions, falscher Login etc. Und meistens dann noch unterirdische Quali.
        ich frage mich vorallem warum Sky auf dem iPad Sport HD anbietet aber über den Browser nicht?? Das iPad Bild kann man ja weder per Kabel noch per Airplay auf den Fernseher bringen. Dass das was mit Lizenzen zu tun haben soll können die sonst wem erzählen. Mit der Browserversion gehts ja auch…
        Naja Sky Go ist ein nettes nice to have für “Alle Spiele, alle Tore” was ich lediglich gucke, aber bezahlen würde ich dafür nicht, da bei einer Live-Konfernz entweder garnix geht oder der Ball nichtmals erkennbar ist!

        — komacrew
      • Es wird (wurde von Sky offiziell bestätigt) ein Sky Go only Tarif geben. Voraussichtlich Anfang 2013.

        Man kann Sky Go auf bis zu 5(?) iDevices nutzen (nicht gleichzeitig!!!) was mir persönlich zu gute kommt, da ich das Angebot über das Abo von meinem Dad wahrnehme :)

        — Fuffzich
  1. Auch wenn die Sky go App. sich mittlerweile damit rühmt, ihre App. ist fürs iPhone 5 optimiert, es wurde lediglich der obere schwarze Balken an den Fuß gehangen.
    Und die Geschwindigkeit der App, ist m.E. eine Frechheit die seines gleichen sucht.

    — Carsten
    • Die Geschwindigkeit hat sich aber schon deutlich verbessert. Dass das eine Anpasung fürs iPhone 5 sein soll ist trotzdem ein Witz….

      — komacrew
      • Wenigstens lassen sich die Videos jetzt endlich in voller Größe darstellen.

        — heldausberlin
    • Bedeutet das Sky es geschafft hat das die Videos jetzt auch in 4″ abgespielt werden anstatt den schwarzen Balken rechts und links zu sehen

      — komacrew
    • Das bedeutet, dass die 16:9-Inhalte nun endlich über den gesamten Bildschirm angezeigt werden und nicht oben, unten, links und rechts einen schwarzen Balken haben. Aber Carsten hat recht: der Rest ist wirklich lächerlich. Die App einfach nach oben positionieren, unten einen dicken schwarzen Balken lassen und dann “iPhone-5-optimiert” nennen ist ein Witz.

      — winzer
      • es steht nicht umsonst “im playback-modus” dabei…

        es wird exakt das geboten was versprochen wurde!!!

        — Bg-On
      • Auch wenn es nicht versprochen wurde, ist es trotzdem peinlich, dass die einzige Anpassung an das iPhone 5 (über 2 Monaten nach dem Release!) ist, dass man den sonst zentrierten Inhalt nun einfach nach oben schiebt, dieser aber trotzdem nur die Höhe des iPhone 4 behält und somit unten ein fetter schwarzer Balken bleibt… Von der Geschwindigkeit wollen wir gar nicht reden, damit habe ich mich mittlerweile abgefunden…

        — winzer
  2. Hat schon jemand heraus gefunden, ob bei dem Sky Go Update die Display Out Lücke geschlossen wurde?

    Ruckelt Sky Go bei Euch auf dem iPad 1 auch so?

    Lars

    — z0ikwart

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 14841 Artikel in den vergangenen 4806 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS