ifun.de — Apple News seit 2001. 18 834 Artikel
Für Fotografen mit iPad Pro

Adobe Photoshop Lightroom unterstützt DNG-Aufnahmen und P3-Farbraum

Artikel auf Google Plus teilen.
11 Kommentare 11

Mit dem Update auf Version 2.5.0 wird Adobe Photoshop Lightroom die perfekte Ergänzung zu Apples iPad Pro mit 9,7-Zoll-Monitor. Die App erlaubt nun das Fotografieren im RAW-Format und unterstützt zudem den vollen Farbumfang des Bildschirms.

Adobe Lightroom App Dng

Das neu von in der Lightroom-App integrierten Kamera unterstützte Aufnahmeformat DNG ist ein offener Standard von Adobe. Die Abkürzung DNG steht dabei für „digitales Negativ“, das Format erlaubt das Einbetten von beliebigen Zusatzinformationen als Basis für die verlustfreie Bearbeitung. Voraussetzung für Aufnahmen im DNG-Format ist eine 12-Megapixel-Kamera wie sie in den aktuellen iPhone-Modellen sowie dem iPad Pro mit 9,7-Zoll-Bildschirm verbaut ist.

Kurzzeitig noch Alleinstellungsmerkmal bei Verwendung der App mit dem iPad Pro ist die Unterstützung des DCI-P3-Farbraums, von Apple auch „Wide Gamut P3“ genannt. Der Bildschirm des neuen iPad Pro ist in der Lage, einen deutlich größeren Farbumfang darzustellen als alle zuvor veröffentlichten iOS-Geräte. Von Freitag an steht diese Option auch iPhone-Besitzern mit den neuen Modellen iPhone 7 und iPhone 7 Plus zur Verfügung.

Weiterführende Informationen zu den mit dem Lightroom-Update hinzugekommenen Features findet ihr im Adobe Blog sowie einem mit diversen Beispielbildern angereicherten Artikel in Adobes Lightroom Journal.

Die Lightroom-App ist kostenlos, setzt für die Nutzung aber ein Adobe-Benutzerkonto voraus. Für den vollen Funktionsumfang ist ein Creative-Cloud-Abo erforderlich.

Laden im App Store
Adobe Photoshop Lightroom for iPad
Adobe Photoshop Lightroom for iPad
Entwickler: Adobe
Preis: Kostenlos
Laden
Mittwoch, 14. Sep 2016, 9:26 Uhr — Chris
11 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Endlich! LR und PS, alles andere ist Spielzeug!

    • Da spricht wohl jemand der keine Ahnung hat! Habe 20 Jahre davor gearbeitet und bin nun auf Capture One umgestiegen – weil Adobe einfach pennt.

      • Wie kann man nur so überheblich sein? Nur weil für dich Capture One das richtige Produkt ist, mag das noch lange nicht auf alle anderen zutreffen. Fotografie ist ein weites Feld und jeder hat einen anderen Workflow.

      • Norman war mit seiner Behauptung, dass alles andere Spielzeug wäre, aber der Überhebliche.

  • – es hilft, wenn Ihr zukünftig dazu schreibt, für welche Plattform Ihr schreibt. Lightroom gibt es für Mac/Windows (also die Desktop-Versionen) und für iOS (mobile Version). Da die Desktop-Version sogar selbst DNG-Dateien erzeugen kann beim Import von RAW-Daten, hatte ich gerade einen kleinen Hirnknoten beim lesen ;)

    – eine 12MP-Kamera ist keine Voraussetzung für DNG. DNG gab es schon, da hatten Kameras noch gar nicht so viele Pixel ;)

  • Ich danke Euch. Zitat ÜBER dem Kommentarfeld: „Redet mit. Seid nett zueinander!“ – Es tut mir Leid dass ich konstruktive Kritik anbringen wollte, werde das lassen und zukünftig einfach mit-ranten…

    also: Ja echt voll Kagge – Das geht nur mit Adobe-CC? boah scheiße jetzt mal echt ey. Und überhaupt alle doof :D

  • Mrs. Natro, der war gut! Wer einen Converter wie Capture One nutzt braucht trotzdem immer noch Photoshop, wenn er professionell arbeiten will, selbst als Amateur kann man diesen Anspruch haben.
    Und Industriestandard sind LR und PS- aus gutem Grund! Und den kombinierten Workflow mit mobilen Geräten und Desktop, sowie Online-Bibliotheken für Fonts, Pinsel, Aktionen und Texturen usw. kann ich bei Capture One leider nicht finden. Soviel zum schlafenden Adobe…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18834 Artikel in den vergangenen 5451 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven