Das Spiel aus der iPhone-Keynote: “Infinity Blade III” im App Store erhältlich

26 Kommentare

Für Freunde von Action-Rollenspielen ist der perfekte Zeitvertreib bis zur Veröffentlichung von iOS 7 heute Abend eingelaufen: Infinity Blade III lässt sich zum Preis von 5,99 Euro jetzt im App Store laden.

ib-500

Mit dem neu veröffentlichten dritten Teil erreicht die hochgelobte und mehrfach ausgezeichnete Trilogie ihren Höhepunkt. Ihr begleitet die Krieger Siris und Isa auf ihrem finalen Feldzug gegen die Titanen und dürfte euch auch diesmal wieder auf viel Schwertkampf-Action vor eindrucksvollen 3D-Kulissen freuen. Die neue Version des Spiels wurde im Rahmen der iPhone-Vorstellung letzte Woche ausführlich präsentiert, das Video davon haben wir unten noch einmal eingebettet.

Infinity Blade III kommt knapp 1,5 Gigabyte groß für iPhone, iPod touch und das iPad optimiert als Universal-App. Als Mindestvoraussetzung werden iPhone 4, iPad 2 und der iPod touch 4 genannt.


(Direktlink zum Video)

Diskussion 26 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    • Dem Kollegen sagt es wohl nicht so zu. Hab ich aber auch einleitend geschrieben, dass hier klar die Rollenspiel-Freunde angesprochen sind. Ist nun nicht jedermanns Sache.

      chris
      • “Stumpfe Rollenspielfreunde”
        Richtige Rollenspiele haben doch etwas mehr Tiefgang ;)

        — Toilettenpapier3000
      • Sorry, aber wie genau definiert ihr denn Rollenspiel? In Anlehnung an ein anderes Genre würde ich das hier eher als Rail-Slayer bezeichnen, man bewegt sich auf einem vordefinierten Pfad wieder und wieder durch die gleiche Welt und metzelt reihenweise Monster ab.
        Zugegeben, die Grafik ist der Hammer, aber ich warte immer noch auf ein Spiel, was sich an die damalige Tech-Demo anlehnt, in der man frei in einer (damals noch sehr kleinen) Welt rumlaufen konnte. So etwas mit Handlung, gerne auch mit Abstrichen in der Grafik, und ich wäre dabei…

        — Marcus
      • @Marcus: exakt so sehe ich das auch. Dieses immer gleiche stupide abfahren der vordefinierten Strecke ist total langweilig und nach der Demo hatte ich mich eigentlich schon auf so etwas wie Assassins Creed auf iOS gefreut

        — Komacrew
    • Das heißt, dass es einfach für das iPhone5 optimiert ist. Das 5er gibt es auch noch ohne einen Buchstaben davor, auch wenn es das nun nicht mehr offiziell zu kaufen gibt, verschwinden ja nicht gleich alle iPhone5 von der Welt.

      — Cromax
  1. Die Grafik ist zwar toll ja …. Was mich aber nervt und warum es meiner Meinung nach nicht annähernd an ein Rollenspiel rankommt: das einzige was ich hier machen kann ich kämpfen!! Das gleicht schon eher Tekken. Ein Rollenspiel ist verknüpft mit Rätseln und der Möglichkeit seine Charaktere selbst zu steuern, das geht hier nicht.. Werde von Gegner zu Gegner automatisch geleitet…ganz toll. Wird dann doch irgendwann langweilig !

    — Yvi
  2. Infinity Blade ist doch schon seit Teil 1 langweilig. Da sich in Teil 2 nichts an der Spielmechanik geändert hat wird Teil 3 diesmal von mir überhaupt nicht beachtet.

    — Snooze
  3. Was mich nervt, ist die Tatsache, dass es auf dem iPad 3 nicht läuft!
    Was wurden wir iPad 3 Käufer verarscht… :-/

    — Beltane63
  4. Surface RT LOL, ist das das Pleite-Tablet mit Pleite-Betriebssystem das eingestellt wird und für das es keine Apps/Software gibt ? ;)

    — Blue
  5. Kann jemand sagen, wie das Spiel auf dem iPad der 3. Generation läuft? Zwecks Ruckler oder Sonstiges.

    — SpecialOne
  6. *Gähn*
    Infinity Blade Dungeons wäre ein Hammer geworden, aber diese stumpfe Grafik-Präsentation… Fühle mich eher wie eine Kuh, die bereits verdautes nochmal isst – nur dass ich dafür zahlen muss.

    — Kraine

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 14841 Artikel in den vergangenen 4807 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS