ifun.de — Apple News seit 2001. 19 320 Artikel
   

4. Beta von OS X 10.11.1 veröffentlicht – Office-Probleme mit El Capitan nicht behoben

Artikel auf Google Plus teilen.
23 Kommentare 23

Apple hat letzte Nacht eine neue Vorabversion von El Capitan für Entwickler und Teilnehmer am öffentlichen Beta-Programm bereitgestellt. OS X 10.11.1 Beta 4 steht über den Mac App Store zum Download bereit.

el-capitan-500

Die neue Beta-Version kommt rund eine Woche nach ihrem Vorgänger und dürfte ebenfalls nur kleinere Fehlerbehebungen mit sich bringen. Großartige Neuerungen bringt die neue El-Capitan-Version ohnehin nicht. Erwähnenswert sind höchstens die auch von iOS 9.1 bekannten neuen Emoji-Symbole. Apple nennt in der offiziellen Update-Beschreibung bislang lediglich Verbesserungen den Bereichen Stabilität, Kompatibilität und Sicherheit.

Office 2016 läuft mit El Capitan weiterhin nicht rund

Die Hoffnung, dass Microsoft mit dem gestern veröffentlichten Sicherheitsupdate für Office 2016 auch auf die Probleme der Software im Zusammenspiel mit El Capitan einging, hat sich übrigens zerschlagen. In einem Support-Dokument teilt das Unternehmen mit, dass man diesbezüglich weiter eifrig an einer Lösung arbeite.

On October 13, 2015, we released an update to Office 2016 for Mac containing great new features, security fixes, and stability improvements. This update doesn’t address the issues experienced by Office customers with OS X 10.11 El Capitan. We are actively working with Apple to ensure resolution with the next update of OS X 10.11 El Capitan.

Donnerstag, 15. Okt 2015, 7:49 Uhr — Chris
23 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
    • Bekommt du eigentlich geld wenn du das jeden tag hier in den Kommentaren feuerst? Denkst du ernsthaft wir können dir helfen? Wechsel doch den Anbieter dann hast du keine Probleme.

      • Wenn man den Anbieter wechselt hat man meist nur andere Problem.

      • Und bei jedem Problem den Anbieter wechseln macht auch keinen Sinn, kostet Geld und Nerven…

        Du bist einer der gerne vor seinen Problemen weg läuft wenn es mal ein wenig heikel wird oder?

      • Tut mir leid aber ich bin seit Jahren bei der Telekom und hatte nie ernsthafte Probleme. Vorher auch bei einen Kabel Anbieter (Kabel Deutschland) und es war die Hölle. Der Upload war auch ein schlechter Witz. Daher zahle ich jetzt gerne mehr für Qulaität. Bei dem IPSec-ECN-Problem trägt Unity Media eine Mitschuld. Ich hoffe er spammt dort auch in den Foren rum.

      • Elv hat nur zwei Probleme: IPSec und Hörbuch-Wehwehchen :-)

        Eigentlich kann man glücklich sein mit solchen „Kleinigkeiten“

    • Das zum Verständnis kannst du dir sparen, interessiert niemanden.

      • @Seb K: Ich wollte mich nur mal wieder bei Dir vorstellen: Ich bin nämlich „niemanden“ und – wie Du schon gesagt hast – MICH interessiert das, was Elv so schreibt! Du solltest das nicht immer wieder vergessen…

    • Kann endlich mal wer diesen Kasper hier sperren?

      Nur am heulen über alles mögliche. Spring doch bitte einfach vorn Zug oder so, da sind deine Probleme endlich weg ..

      • @devnull: Wieso sollte hier irgend jemand Elv sperren – wo doch selbst so eine devnull wie DU hier schreiben darfst!?!

  • Aber die Probleme mit der Validierungvon Audio Units von zB Native Instruments sind behoben. Das könnt Ihr gerne mal erwähnen.

  • Warum ist Apple eigentlich nicht in der Lage in OSX das Active Sync Protokoll vernünftig einzubauen? Auf IOS haben sie es ja hinbekommen…

  • Bei mir läuft Office nach dem Sicherheitsupdate wieder rund, keine minütlichen Abstürze mehr

  • mit El Capitan 10.11.1 Beta wurde die Performance wesentlich besser

  • Abgesehen von dem Beta-Programm: hat noch jemand das Dilemma, dass sich OS X El Capitan dauernd aufhängt? Habe keine Beta-Version von diesem auf meinem MacBook, aber von Verbesserungen ist bisher gar nichts zu spüren – viel eher verschlimmbessert! Der Beachball dreht sich nur so bei mir….

    • Wenigstens hat der Beachball ein neues Design, schon wichtig, wenn man den so oft sieht

    • Leider ja.
      Ergo heute auf Yosemite ein downgrade gemacht und es läuft wieder alles sauber.

      Der Kapitän kann mir erstmal gestohlen bleiben.
      MacBook Pro Mid 2012 mit 16gb RAM

      • Na dann bin ich ja beruhigt, dass das nicht nur bei mir der Fall ist. Jou, Yosemite aus einem Backup wiederhergestellt und alles läuft wie es soll. Dachte anfangs erst, es liegt an einem Programm (hier: CleanMyMac 3), bis mir dann drüberfahren in der Menüleiste auffiel, dass der Wechsel von Mauszeiger und Beachball auch bei anderen Programmen stattfand. So war mir dann recht schnell klar, dass es nur am El Capitan liegen kann und ich daher hier die Frage gestellt habe. Danke Euch für die Antwort….

      • @rachfoto.de: Oh Mist, habe die gleiche Hardware… (bin aber noch auf Yosemite)

    • Bei mir hat sich El Capitan auch ständig aufgehangen, lag einfach an Avira. Gucke mal in der Konsole bei Crashreports, da müsstest du finden welches Programm dafür verantwortlich sein könnte.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19320 Artikel in den vergangenen 5520 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven