ifun.de — Apple News seit 2001. 19 334 Artikel
Big day in Windows land

1Password: Team-Ausgabe nun auch für Windows verfügbar

Artikel auf Google Plus teilen.
4 Kommentare 4

Die Team-Variante des Passwort-Managers 1Password steht nun auch in einer Ausgabe für Microsofts Windows-Betriebssystem zum Download bereit und erlaubt damit erstmals den produktiven Einsatz des neuen Gruppensystems in Unternehmen und Betrieben.

Office

„1Password Windows for Teams“ ist die erste große Ankündigung der verantwortlichen Programmierer, seit der Passwortmanager Anfang August sein Geschäftsmodell umstellte. Damals lancierte das Software-Studio „AgileBits“ sein neues Abo-Modell, das auf einen monatlichen Zahlbetrag von $2,99 setzt.

Anwender, die sich für das neue 1Password-Abo entscheiden können sowohl auf die iOS-Version des Passwort-Managers zugreifen, als auch die Desktop-Apps für Windows und Mac einsetzen, sowie den 1Password-Online-Dienst zum Abgleich ihrer Tresor-Dateien nutzen. Letztgenannten bietet 1Password als Alternative zu Dropbox und iCloud mit einer Speichergröße von 1GB an und verspricht die automatische Synchronisation der gespeicherten Inhalte über alle Geräte hinweg. Einen Abo-Zwang hat das Unternehmen vorerst jedoch nicht eingeführt.

So sollen sowohl die mobilen Version der App als auch der Desktop-Download nach wie vor zum Einzelkauf angeboten werden. Der Preis der Mac-Version liegt aktuell bei $64.99 hinzu kommen jedoch (voraussichtlich) jährliche Upgrade-Gebühren.

Apropos Abo: 1Password 6 für Windows ist jetzt für alle Nutzer der Team-Funktion verfügbar und bietet bis Ende Oktober ein Spezialangebot an: Nutzer, die sich jetzt neu für die Team-Funktion anmelden bekommen das Pro-Abo zum Preis der Standard-Subscription.

Montag, 17. Okt 2016, 8:58 Uhr — Nicolas
4 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Abo Abo Abo
    Jeder Softwareanbieter will jetzt auf Abo umstellen!
    Bei MS verstehe ich das! Da habe ich ein Riesen Softwarepaket für 69 € im Jahr aber wofür soll ich 36 € im Jahr für ein Passwortprogramm Zahlen?
    Einmal Kaufen und Bezahlen ist wohl nicht mehr IN
    Nein ich will kein Abo und schon garnicht für diese Preise!
    Hallo haben die mal zusammen gerechnet was da so im Monat zusammenkommt wenn man alles im Abo nimmt?
    Wenn mein 1Password nicht mehr funktioniert wird wieder alles aufgeschrieben in ein kleines Buch und dann ist gut!

    • „Einen Abo-Zwang hat das Unternehmen vorerst jedoch nicht eingeführt.

      So sollen sowohl die mobilen Version der App als auch der Desktop-Download nach wie vor zum Einzelkauf angeboten werden.“

      Wer lesen kann ist klar im Vorteil.

  • Aber prinzipiell hat er nicht unrecht!

  • Da Software praktisch nie fertig ist, ist ein Abo-Modell wohl das passendste Geschäftsmodell für Programme. Gerade 1Password braucht auch häufige Updates, da sich Browser und Websites häufig ändern.

    Zum Preis: Je spezieller die Software, desto teurer ist sie. Office ist daher im Vergleich zu 1Password relativ günstig. Dafür ist 1Password im Vergleich zu Planungssoftware für Piloten wiederum relativ günstig. Je kleiner die Zielgruppe, desto teurer wird es.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19334 Artikel in den vergangenen 5523 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven