ifun.de — Apple News seit 2001. 18 845 Artikel
   

1Password für Mac und iOS umfassend aktualisiert

Artikel auf Google Plus teilen.
55 Kommentare 55

Die Kennwortverwaltung 1Password wurde für Mac und iOS umfangreich aktualisiert. Neben diversen optischen Korrekturen und Verbesserungen hinsichtlich einer einfacheren Bedienung – insbesondere bei der iOS-Version – haben die Entwickler die Synchronisierungsoption zwischen den verschiedenen Plattformen verbessert.

1password-500

Wer auf Nummer Sicher gehen und externe Speicherdienste wie iCloud oder Dropbox komplett außen vor lassen will, kann seine 1Password-Datenbank jetzt noch einfacher per WLAN zwischen den Geräten übertragen. Die Einstellungen für das Bereitstellen eines lokalen WLAN-Servers für die Synchronisierung zwischen Mac und iOS-Geräten wurden überarbeitet und das Ganze geht nun noch einfacher von der Hand.

Auf iOS-Seite wurde das Anlegen von neuen Logins verbessert, die Entwickler haben dafür Vorlagen für mehrere Hundert beliebte Onlinedienste vorbereitet. Zudem wächst die Liste der iOS-Apps, die direkte mit 1Password zusammenarbeiten stetig. Eine Übersicht findet sich hier.

1Password für Mac ist zum Preis von 49,99 Euro im Mac App Store erhältlich. 1Password für iOS lässt sich kostenlos laden, für den vollen Leistungsumfang fallen allerdings 9,99 Euro per In-App-Kauf an. Die Version für Windows findet sich auf der Webseite der Entwickler und eine Android-Version bei Google Play.

Dienstag, 27. Jan 2015, 7:27 Uhr — Chris
55 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Die PC Variante ist immer noch auf Englisch. Bei so einer wichtigen Software ist dies für mich ungenügend. Und zehn Euro bezahlen für eine Software die nur auf iOS läuft Aufjedenfall zu teuer.

  • Wenn ich mir die App-Beschreibung ansehe, kann ich mir irgendwie nicht vorstellen, dass das seriös ist. Und denen soll ich meine Passwörter anvertrauen?

    • 1Password ist die Referenz in dem Bereich und deine Passwörter bleiben lokal

    • Guten Morgen Max,

      was ist deiner Meinung nach nicht seriös an 1Password bzw. der App-Beschreibung?

    • 1Passwort ist meiner Erfahrung nach die Beste App in diesem Bereich. Die Entwickler sind äußerst Vorrausschauend und möchten es auch für nicht Technik(Freak’s) es möglichst einfach machen einen sehr hohen Sicherheiststandart. Klar gibt es günstigere Alternativen. Aber entweder muss man sich auskennen oder man muss anderen Vertrauen.

      Also ich bin mit 1Password sehr zufrieden.

  • Datenbang? ;-)

    Was mich nach wie vor stört:

    Es gibt nach wie vor keine Möglichkeit unter iOS einen zweiten Tresor anzulegen der lediglich lokal ohne Synchronisation gespeichert wird.

  • Für iOS 6 gibt es wohl kein Update. Dann lasse ich auch sonst mal die Finger davon …

  • Hat das schon immer 49euro gekostet ? :o ich hab mir das vor ein halbes Jahr geholt und meine ich hab 20euro höchstens bezahlt

  • 49,99€ + 9,99€ = 59,98€ == ca. 120 Mark

    Wahnsinn!

    Ich speichere meine Passwörter in einer Textdatei, die sich in einem passwortgeschützten Disk-Image befindet. Diese Textdatei kopiere ich mehr oder weniger regelmäßig in einen passwortgeschützten GoodReader-Ordner auf dem iPhone.

    Zum Preisvergleich:

    1Password: ca. 120 Mark

    Meine Lösung: 0€ + 89€ (GoodReader ist oft im Angebot) = fast nix

    Gruß

  • Der Version für den Mac fehlt die Funktionen für TOTP. Hätte man das nicht alles am Stück veröffentlichen können? Ärgerlich.

  • wo liegt der Vorteil von 1Password gegenüber dem Schlüsselbund (wenn nur OSX/IOS Geräte genutzt werden)?

  • Von den Apps, die direkt mit 1password zusammenarbeiten habe ich nur pocket… Und die nutze ich fast nie. Da ist noch Luft nach oben. ;)

  • Coole Sache, 1password ist für mich seit langem die absolute Must Have App. Speicher dort alles drin, von Vertragsdaten, Lizenzen, …

  • Ich schwöre auch auf 1password. Einzig wenn das MastErpasswort mussich auf allen Devices einteln ändern. Das ist leider etwas lästig da ich dies regelmäßig ändere. Kann ich aber mit leben.

    • Seit diesem Update reicht es das Masterpasswort auf dem Mac zu ändern, auf deinen iOS Geräten wird es dann automatisch geändert.
      Stand zumindest so in der Update-Beschreibung! ;-)

  • hallo,
    Woran liegt es beim öffnen der 1password app der Finger scan nicht richtig erkannt wird und die App dann hängt?
    Danke für die Hilfe

  • Ich nutze 1password seit Jahren mit iOS, Mac, Windows und Android synchron.
    Neben einer eigenen Ordnerstruktur schätze ich sehr die Integration im Browser.
    So muss ich nicht mehr manuell Einträge anlegen, nur weil ich mich mal wieder in einem Forum oder einem Online-Shop angemeldet habe.
    Selbst meine Einkäufe inkl. gescannter Rechnung verwalte ich damit.
    Einfach mal mit den Möglichkeiten spielen und dann über den Preis schimpfen.
    Ich würde es jederzeit wieder in vollem Umfang kaufen.

  • Hallo,

    kann mir jemand sagen, wie ich iCloud als Syncmethode auf dem Mac auswähle? Ich wollte von Dropbox weg….allerdings gibt mir 1Password die iCloud nicht als Auswahlmöglichkeit :-(
    Habe ich was übersehen? Auf meinen iDevices klappt das problemlos….

  • mSecure ist mein Favorit, kostet 9,99€ für iOS und 19,99$ für Windows (gibt’s aber auch für Mac). Es wird stetig upgedated, lässt schon immer lokales Synchronisieren zu und ist einfach zu handhaben. Wurde leider nur nie so promoted wie 1Password.

  • Ich zahle es gerne.
    Ich bin einfach reich.

  • Ich würde gerne von SPB Wallet auf 1Password umsteigen. Es ist mir bislang aber noch nicht gelungen die exportierte swl- oder txt-Datei in 1Password zu importieren. Die vorherige Umwandlung in eine cvs-Datei verursacht nur Chaos in 1Password. Wer kann da helfen?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18845 Artikel in den vergangenen 5452 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven