ifun.de — Apple News seit 2001. 22 477 Artikel
   

1 Jahr iPad: Nette Infografik und die Videovorstellung zum iPad-Geburtstag

Artikel auf Google Plus teilen.
14 Kommentare 14

Heute vor genau einem Jahr stellte Apple das iPad vor und die bislang gültige Aufteilung des Marktes in Netbooks, Laptops und Smartphones damit gehörig auf den Kopf. Zum ersten Geburtstag lohnt sich – wie immer – der Blick auf die 24 Minuten lange iPad-Präsentation (Youtube-Video) des Apple Chefs Steve Jobs. Ergänzend dazu hat Onswipe eine nette Infografik mit Zahlen der bislang abgesetzten iPad-Einheiten zusammengestellt.



Donnerstag, 27. Jan 2011, 11:39 Uhr — Nicolas
14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ein Jahr um und heute keine Präsentation vom iPad 2 ???

  • Apple könnte ja ruhig mal mitfeiern und das iPad 2 ankündigen ;)

  • Nunja. Ich hab eines. Aber um mal ganz ehrlich zu sein: Auf Grund der Größe liegt es nur zu Hause rum und kann weniger als mein iPhone4. Da meine kleinen Kinder ab und zu mit spielen werde ich es nicht verkaufen aber mir auch kein iPad 2 holen. Wer sich eines holt sollte abgesehen vom Hype genau überlegen wozu er es braucht/brauchen könnte.

    • Surfen, email, zocken usw. mach ich überwiegend mit dem iPad. mein mbp bleibt die meiste zeit aus.

      • Genau so ist es !!!!!

      • Jup jup.. und dann funktionieren auch ne Menge Sachen besser dank besserer Hadware. :) Die Emulatoren und selbst offizielle Apps arbeiten momentan manchmal hart an der Grenze. Wie will man da Multitasking verwenden, wenn eine App alleine schon net genug RAM hat. x)

  • Der iPod Touch und das iPhone sind schon geniale Geräte aber das iPad ist einfach das MEGA TEIL !!!!!

    • Mega wohl wegen der Größe. Bei uns gab es für jeden Mitarbeiter ein Gerät zu Weihnachten als Gratifikation. Gekauft hätte ich mir keins. Aber wo es schon mal da ist wird es auch benutzt. Insbesondere zum kurzen surfen auf der Couch, wenn man nicht extra den Rechner aufbauen will, ist es praktisch.

  • Sehr lustig, wie oft in der Präsentation die „gigantische“ Auflösung gepriesen wird und kaum ein Jahr später heulen alle nach einer total überfälligen Verdopplung der Auflösung.

    Fast times !!!!

  • Also, bis zu meinem iPad konnte ich den Hype um iPhone & Co. Nicht verstehen. nun bin ich seit Weihnachten im Besitz eines iPad 64 GB WLAN, und muss sagen das ich nicht Genialeres kennen gelernt habe wie das iPad. Ich nutze es quasi 24 Stunden am Tag, sei es für meine Termine, meine Aufgaben, selbst als Wecker wird es verwendet. Meine PS3 steht da und verstaubt weil ich nur noch das iPad im Sinn habe. Aber eines muss auch ich sagen: überlegt genau was ihr wollt und wofür das iPad gekauft werden soll. Das iPad lebt erst mit den spezifischen Apps die für einen Persönlich wichtig sind. Ohne das alles auf seine Bedürfnisse zugeschnitten ist, ist das iPad nur ein toller Musik, Bilder & Videoplayer;-)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22477 Artikel in den vergangenen 5899 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven